[WHCE] ArmyCreator

Age of Sigmar, Warhammer Fantasy, Warhammer 40.000, Herr der Ringe und alle Spezialistensysteme
Vorstandsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 3761
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Wohnort: Hammersbach
Spielsysteme: BA / P&S / WH-CE / M&T / BFG / XWING / LION RAMPANT

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon zigoR » Mi 1. Jun 2016, 13:05

hm, aber warum nicht einfach HEROMOUNT mit 0 Punktkosten? Das kann ich dann einfach mit auswählen und die Auswahl "unter" das entsprechende Modell schieben... so muss ich nicht für jede Option einen eintrag kreieren..also, Ghoulkönig ohne Terrorgheist, Ghoulkönig mit Terrorgheist usw....

edit:

ich machs einfach als "Hero"... ist ja wurscht
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 522
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 18:26
Spielsysteme: Warhammer Fantasy (CE), Bold Action, Hordes

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon Ovaron76 » Mi 1. Jun 2016, 16:12

Weil das Programm mometan keine Sub-Optionen unterstützt.
Ich müsste hierfür die Suche anpassen und auch die Punkteberrechnung.

Vielleicht kommt das irgendwann nochmal aber vorerst wollte ich es so simpel wie möglich halten.

Gruß
Ovaron

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 522
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 18:26
Spielsysteme: Warhammer Fantasy (CE), Bold Action, Hordes

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon Ovaron76 » Do 2. Jun 2016, 15:09

Update:

- ArmyCreator beschleunigt (jetzt v0.9)
- Datenfile Beasts of Chaos: Fehler in den Punkten behoben (jetzt v1.1)

Vorstandsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 3761
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Wohnort: Hammersbach
Spielsysteme: BA / P&S / WH-CE / M&T / BFG / XWING / LION RAMPANT

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon zigoR » Do 2. Jun 2016, 15:36

Werde heute Abend v1.0 Vampire Counts beisteuern

Ich habe die Mounts nun einfach als HERO gelassen und werde sie im Namen entsprechend Kennzeichnen. Punktekosten sind 0
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 522
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 18:26
Spielsysteme: Warhammer Fantasy (CE), Bold Action, Hordes

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon Ovaron76 » Do 2. Jun 2016, 21:59

Ach jetzt verstehe ich was du gemeint hast.
Es ging nicht um die Mounts welche +Xp kosten sondern "normale" Mounts mit festen Punkten (und es sollen Profilwerte mit ausgedruckt werden).

Ich werde in den nächsten Tagen mal schauen was ich hier machen kann.

Idee: Die <unit> XML-Tage bleiben wie sie sind und der Type beim Equipment wird auf MOUNT gesetzt.
z.B. so:

<equipment><type>MOUNT</type><costs>16</costs><name>Warhorse</name><permodel></permodel></equipment>


Dann gibt es auf Höhe von <unit> einen neuen Tag <mounts> in dem die Profilwerte stehen. Für das Beispiel oben:

Code: Alles auswählen
<mounts>
   <mount>
        <name>Warhorse</name>
        <description>Normal Warhorse with Barding.</description>
        <profile>
            <M>8</M>
            <WS>3</WS>
            <BS>-</BS>
            <S>3</S>
            <T>-</T>
            <W>-</W>
            <I>3</I>
            <A>1</A>
            <Ld>-</Ld>
            <US>-</US>
            <Type>-</Type>
        </profile>
   </mount>
</mounts>


Die Verknüpfung läuft dann über die <name> tags welche identisch geschrieben sein müssen.
Das funktioniert allerdings nur mit Mounts mit festem Punktewert. Mounts mit Nx Multiplikator klappen so nicht. Die müssen weiterhin so angegeben werden wie ich es z.B. bei den Beasts of Chaos oder Hochelfen gemacht habe.


Ich melde mich wenn ich das <mount> Tag implementiert habe. Vielleicht fällt mir ja noch etwas besseres ein.

Gruß
Ovaron

Vorstandsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 3761
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Wohnort: Hammersbach
Spielsysteme: BA / P&S / WH-CE / M&T / BFG / XWING / LION RAMPANT

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon zigoR » Fr 3. Jun 2016, 07:18

Perfekt!! :) wenn du da noch ein description tag teinwurschtelst wäre es p0rn0... Viele Mounts haben hier und da Sonderregeln... Beispiel: Skelettpferde... :up
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 522
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 18:26
Spielsysteme: Warhammer Fantasy (CE), Bold Action, Hordes

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon Ovaron76 » Fr 3. Jun 2016, 08:26

Der Tag ist doch bereits drinnen. ;-)

Vorstandsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 3761
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Wohnort: Hammersbach
Spielsysteme: BA / P&S / WH-CE / M&T / BFG / XWING / LION RAMPANT

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon zigoR » Fr 3. Jun 2016, 11:11

Wald... Bäume... :omfg
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 522
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 18:26
Spielsysteme: Warhammer Fantasy (CE), Bold Action, Hordes

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon Ovaron76 » Fr 3. Jun 2016, 14:11

Update:
ArmyCreator v1.0 ist fertig. Die XML-Struktur wurde erweitert, es gibt jetzt Mounts. Die Mounts können selber einen Nx besitzen.

Beispiel:
Code: Alles auswählen
    <unit>
        <category>hero</category>
        <name>Noble</name>
        <models>1</models>
        <costs>85</costs>
        <profile>
            <M>5</M>
            <WS>6</WS>
            <BS>6</BS>
            <S>4</S>
            <T>3</T>
            <W>2</W>
            <I>7</I>
            <A>3</A>
            <Ld>9</Ld>
            <US>1</US>
            <Type>Inf</Type>
        </profile>
        <description>Equipment: Hand weapon and light armour.</description>
        <additionalmodels>
        </additionalmodels>
        <nxid>noble1</nxid>
        <nxcost>0</nxcost>
        <equipments>

         .................. cut..................
          <equipment><type>MOUNT</type><costs>100</costs><name>Skycutter Chariot</name><permodel></permodel></equipment>
         .................. cut..................
        </equipments>
    </unit>
   <mounts>
       <mount>
         <name>Skycutter Chariot</name>
         <description>Chariot: 5+AS, 2 Crew, 1 Great Eagle. Equipment: The crew is armed with spear and bow. Special Rules: Flying Model, Impact Hits (D3+1).</description>
         <nxid>skycutterchariot1</nxid>
         <nxcost>20</nxcost>         
         <profile>
            <M>-</M>
            <WS>-</WS>
            <BS>-</BS>
            <S>5</S>
            <T>4</T>
            <W>4</W>
            <I>-</I>
            <A>-</A>
            <Ld>-</Ld>
            <US>4</US>
            <Type>Chariot</Type>
         </profile>
         <profile name="Crew">
            <M>-</M>
            <WS>4</WS>
            <BS>4</BS>
            <S>3</S>
            <T>-</T>
            <W>-</W>
            <I>5</I>
            <A>1</A>
            <Ld>8</Ld>
            <US>-</US>
            <Type>-</Type>
         </profile>
         <profile name="Great Eagle">
            <M>2</M>
            <WS>5</WS>
            <BS>-</BS>
            <S>4</S>
            <T>-</T>
            <W>-</W>
            <I>4</I>
            <A>2</A>
            <Ld>-</Ld>
            <US>-</US>
            <Type>-</Type>
         </profile>
      </mount>
   </mounts>



Hierbei wird dem Noble ein Mount mit den Namen "Skycutter Chariot" zugefügt. Ein genauso benanntes Mount muss im neuen Bereich <mounts> angelegt sein.
Wichtig zu beachten ist, das ein und das selbe Mount verschiedene Namen haben kann. In diesem Fall kommt das <name> Tag im <mounts> bereich einfach mehrfach vor und im <unit> Bereich wird der gewünschte Name benutzt (z.B. bei den Hochelfen, mal heißt es Giant Eagle und mal Great Eagle).

Die Punkte für die Mounts werden im <unit><equipments> Bereich angegeben. Die Mount-NX Punkte dagegen im <mount> Bereich.
Der <description> Bereich der Mounts wird an den <description> Bereich der Einheiten angehangen.

Für die Berrechnung werden sowohl unit-NX wie auch Mount-NX berücksichtigt.

Das mag sich jetzt alles kompliziert anhören aber es vereinfacht die Erzeugung eines Datenfiles sehr stark. Wenn Ihr ein Datenfile erstellen möchtet, schaut euch einfach eines der bereits vorhandenen an.

Ich habe alle bisher vorhandenen Datenfiles an die neue Mount-Sektion angepasst. Ältere XML-Datefiles laufen mit AC Version 1.0 ebenfalls, jedoch kommen ältere ArmyCreator-Versionen nicht mit dem neuen Mount-Bereich klar.
Deshalb ist es empfehlenswert auf AC v1.0 upzudaten.

Die Datenfiles mit der Mount-Sektion sind sowohl im ArmyCreator Download wie auch im datenfiles.zip enthalten.
Durch den neuen Mount-Bereich konnte das Datenfile für die Beasts of Chaos von 500KB auf 200KB geschrumpft werden. Die Mounts (egal ob normale Mounts oder Nx mounts) sind jetzt keine Auswahl in der Einheiten-Auswahlbox sondern der Options-Box.

Es kann sein das alte abgespeicherte Rooster (von Ac Version kleiner 1.0) nicht mehr korrekt geladen werden. In diesem Fall müsst Ihr die Rooster leider neu zusammenklicken.

Gruß
Ovaron

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 522
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 18:26
Spielsysteme: Warhammer Fantasy (CE), Bold Action, Hordes

Re: [WHCE] ArmyCreator

Beitragvon Ovaron76 » Fr 3. Jun 2016, 16:00

- Datenfile Deamons of Chaos v1.0 hinzugefügt.

VorherigeNächste

Zurück zu Games Workshop

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste