Kickstarter

Alles, was in keine Schublade passt
Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 5055
Registriert: Di 3. Jan 2012, 15:45
Wohnort: Schöneck
Spielsysteme: Zu viele - behaupten andere ;)

Kickstarter

Beitragvon MacGuffin » So 24. Jun 2012, 15:18

Vielleicht haben ja manche von euch schon davon gehört oder auch mitgemacht.
Bei Kickstarter kann jeder ein Projekt vorstellen und dann können sich andere Leute verpflichten, dort Geld zuzuschießen, um es zu finanzieren. Das machen sie aber nicht zwangsläufig aus Nächstenliebe, sondern weil sie dafür natürlich tolle Dinge kriegen. Ich werde drei Beispiele dazu aufzählen, an denen ich mich beteilige oder vielleicht noch beteiligen werde.

Wie läuft das ab?
Nehmen wir mal Zombicide als Beispiel:
http://www.kickstarter.com/projects/coolminiornot/zombicide?ref=history

Die Firma, zu der auch ein paar ehemalige Rackham-Leute gehören, will ein Brettspiel auf den Markt bringen: ein paar Überlebende, viele Zombies, der ganze Spaß voll 28mm-tabletopkompatibel.
Dafür brauchen sie Kohle. Meine Kohle zum Beispiel :hmmm
Es gibt verschiedene Standardbeträge, die man spenden kann, die jeweils mit einem bestimmten Umfang an Leistungen vergolten werden.
Ich habe Abomination genommen - für 100$ bekomme ich das Spiel. Und die Stretch Goals! :bounce
Stretch Goal bedeutet, wenn die Firma den Betrag x erreicht, bekommt jeder, der - in diesem Fall - mindestens Abomination Pledge Level hat, den oder die Artikel einfach mit dazu.
Da bei Zombicide bis Ablauf der Aktion sämtliche Stretch Goals erreicht wurden, erhalte ich für die 100$ jetzt einen Riesenhaufen Extrazombies, ein paar echt coole Extra-Survivors , Würfel, T-Shirt, tralala...
Außerdem konnte man noch ein paar Extra-Artikel extra erwerben (vier weitere Figuren, dank Stretch Goals ohne Extrakosten mit Zombie-Pendant) oder extra Board Tiles oder worauf man so Lust hatte.
Das Ganze geht dann im September auf die Reise - zumindest fast alles. Einen Teil erhalte ich garantiert, sobald die Erweiterung im 1. Quartal 2013 erscheint.
Ich musste allerdings noch Porto und vermutlich später noch was beim Zoll drauf legen, da die Sachen aus Amerika kommen (ist aber nicht überall der Fall).

Anmerkung: Ich kann bis 30.06. mein Zombicide-Paket noch modifizieren, falls noch jemand aufspringen will. 2x Abomination bedeutet nämlich beispielsweise auch, dass 2x alle Stretch Goals dabei sind :up

Weitere interessante Kickstarterprojekte aus dem Tabletop-Bereich (oder andere - ihr könnt auch Vorschläge machen, die mit aufgeführt werden):

Kings of War - viele Figuren. Viele, viele Figuren. Inklusive der Neuheiten, die durch das Projekt finanziert wurden (endet 24.06. - HEUTE ABEND!)
http://www.kickstarter.com/projects/1744629938/kings-of-war

Sedition Wars - Battle for Alabaster Board Game - mit sehr schönen 28mm-Figuren von Studio McVey (endet 30. Juni)
http://www.kickstarter.com/projects/coolminiornot/sedition-wars-battle-for-alabaster
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

-Zuvor unter dem Namen Oberst Manuell bekannt.-

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 5055
Registriert: Di 3. Jan 2012, 15:45
Wohnort: Schöneck
Spielsysteme: Zu viele - behaupten andere ;)

Re: Kickstarter

Beitragvon MacGuffin » Sa 30. Jun 2012, 10:08

Sedition Wars läuft noch 12 Stunden und steht kurz vorm letzten Stretch Goal. Da ist echt ein Haufen Zeug mittlerweile im Paket :bounce
Heute ist auch der letzte Tag, an dem ich mein Zombicide noch modifizieren könnte.
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

-Zuvor unter dem Namen Oberst Manuell bekannt.-

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 5055
Registriert: Di 3. Jan 2012, 15:45
Wohnort: Schöneck
Spielsysteme: Zu viele - behaupten andere ;)

Re: Kickstarter

Beitragvon MacGuffin » Mo 27. Aug 2012, 20:53

Hat irgendwer beim Reaper-Kickstarter mitgemacht? Darkhammer?
Habs wegen der ganzen Umzugsgeschichte verpeilt - dachte, es wäre noch Zeit, aber es war, das DreadBall läuft noch nen Monat...

Der Kickstarter von Reaper ist LÄÄÄCHERLICH GUT! :bounce
http://www.kickstarter.com/projects/1513061270/reaper-miniatures-bones-an-evolution-of-gaming-min
Er hat fast 3,5 Mio Dollar gesammelt, aber das ist auch kein Wunder, wenn man sieht, was man allein für 100 Dollar bekommt:

Bild

Das. Ist. Krank. :love

Und auch die Optionen sind einfach unverschämt günstig:
http://s3.amazonaws.com/ksr/assets/000/130/802/ec4552aaeb24cf96de54520096d0a68e_large.jpg?1345930321 (Mal nur als Link...)

Es scheint, als könne man sogar nachträglich noch einsteigen, aber falls jemand sowieso schon drauf ist, wäre das natürlich einfacher...
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

-Zuvor unter dem Namen Oberst Manuell bekannt.-

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 1544
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Kickstarter

Beitragvon Whiro » Mo 27. Aug 2012, 21:28

Bis wann musst du den die Extras buchen? Evtl. hätte ich Interesse an einem der Drachen.

Wenn ich es richtig verstanden haben bekommst du nun 240 Miniaturen für 100$ + ca. 20$ Versand also bereinigt ziemlich genau 0.50¼ pro mini natürlich spitze allerdings muss man halt sehen was man wirklich braucht. Für mich war es einfach zuwenig. Ich wäre bei ca. 170$ gelandet für etwa 20 Minis an denen ich entfernt interesse haben.

Ich glaube wir sollten sowas mal für ein Vereinsheim machen!
Aspirant!

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 5055
Registriert: Di 3. Jan 2012, 15:45
Wohnort: Schöneck
Spielsysteme: Zu viele - behaupten andere ;)

Re: Kickstarter

Beitragvon MacGuffin » Mo 27. Aug 2012, 21:41

Ja, indem wir Jahreskarten für Turniere anbieten und als Stretch Goals Extra-Steaks :rofl

Wenn ich da noch reinkomme, kann man über mich mitbestellen, dafür schreib ichs ja hier rein 8-)

Es gibt übrigens noch die "Extra Sets" - auch spottbillig. Schau da mal rein, ob deine paar Miniaturen nicht dabei sind. Ist das dritte lange Bild bei Kickstarter...
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

-Zuvor unter dem Namen Oberst Manuell bekannt.-

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 1544
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Kickstarter

Beitragvon Whiro » Mo 27. Aug 2012, 22:23

Kannst du das mal herausfinden?

Mir ginge es um die beiden Zombie/Skelettdrachen, evtl. Chutullu, die Normalen Skelette/Zombies und mal sehen.

Kostet dich das extra Porto?

Gerade die drei Dicken ja dicke sind halt zusammen mit 45$ echt ein Witz selbst bei nicht Markführenden Herstellern kosten solche Klötze in der Regel 50$ und mehr. Ich hoffe mal du bekommst eine ordentliche Rechnung damit der Zoll nicht all zu viele Gebühren erheben kann.



Grüße
Aspirant!

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 5055
Registriert: Di 3. Jan 2012, 15:45
Wohnort: Schöneck
Spielsysteme: Zu viele - behaupten andere ;)

Re: Kickstarter

Beitragvon MacGuffin » Mo 27. Aug 2012, 22:29

Da ich diesen Kickstarter verpasst hab, bin ich nicht so im Bilde, aber Extras kosten für gewöhnlich kein Extraporto.

Wie gesagt, ich werde schauen, dass ich diese Option ziehen kann, auch nach Abschluss noch reinzukommen - oder vielleicht ist ja schon wer dabei, der uns mit aufnehmen würde ;)
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

-Zuvor unter dem Namen Oberst Manuell bekannt.-

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 1544
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Kickstarter

Beitragvon Whiro » Mo 27. Aug 2012, 22:48

*Sophie may be traded out for Options after the Kickstarter ends.

Ich glaube ich habe den Hacken gefunden.
Aspirant!

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 5055
Registriert: Di 3. Jan 2012, 15:45
Wohnort: Schöneck
Spielsysteme: Zu viele - behaupten andere ;)

Re: Kickstarter

Beitragvon MacGuffin » Mi 12. Sep 2012, 09:50

Mal wieder eine kleine Auswahl interessanter Projekte:

DreadBall - sieht auf den ersten Blick wie ein Blood Bowl der Zukunft aus, ist es aber nicht, da das Spiel über gänzlich andere Mechaniken verfügt.
http://www.kickstarter.com/projects/1744629938/dreadball-the-futuristic-sports-game?ref=live
Läuft bis 30.09.2012.

Bombshell Babes - muss man nicht kommentieren 8-)
http://www.kickstarter.com/projects/bombshellminis/bombshell-babes?ref=category
Läuft bis 05.10.2012

The Art of Brom - ist mal kein Tabletop, aber vielleicht trotzdem für irgendwen interessant. Zumal das Tabletop-System Dark Age auf der Kunst von Brom basiert (schöne Figuren, spielt nur keiner).
http://www.kickstarter.com/projects/596618838/the-art-of-brom?ref=live
Läuft bis 05.10.2012
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

-Zuvor unter dem Namen Oberst Manuell bekannt.-

Vereinsmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 838
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 12:24
Wohnort: Vorm Computer!
Spielsysteme: 40K Space Wolves
BA - Deutsche
BB - irgendwo liegen noch Orks :)

Re: Kickstarter

Beitragvon Preda » Mi 12. Sep 2012, 10:47

Naja wenn das letzte Stretchgoal von Mantic mal kein Ärger mit Bioware heraufbeschwört..........
Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Nächste

Zurück zu Tabletop allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast