64mm rundbase von gw

Alles, was nicht mit dem Hobby zu tun hat
Antworten
darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

64mm rundbase von gw

Beitrag von darkhammer » Di 24. Nov 2020, 15:01

Bin gerade auf 64mm rundbases von GW aus dem Jahr 2002 gestolpert.
Die sind genau so hoch wie die 25mm und 40mm bases.
Hat jemand ne Idee wo die her kommen.

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5070
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 64mm rundbase von gw

Beitrag von zigoR » Di 24. Nov 2020, 16:31

Cybot, schwere Waffen teams etc?
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: 64mm rundbase von gw

Beitrag von darkhammer » Di 24. Nov 2020, 16:57

Sind die nicht auf 60mm bases?
Zumindest die von meinen sentinel aus der gleichen zeit sind 60mm aber das sind auch flache

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5070
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 64mm rundbase von gw

Beitrag von zigoR » Di 24. Nov 2020, 17:26

Die flachen gab's auch. Meine Stahllegion hat die zum Beispiel. Die heißt offiziell Titan Base oder so... Konnte man vor Jahren einzeln bestellen. Gibt's nun unter anderem bei RENEDRA.

Deine Bases sind oben 60 und unten dann 64, richtig?
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: 64mm rundbase von gw

Beitrag von darkhammer » Di 24. Nov 2020, 17:56

Selbst oben sind sie eher 61mm als 60 aber ja die 64mm sind unten

Benutzeravatar
BierWurst
Vorstandsmitglied
Beiträge: 855
Registriert: So 3. Feb 2013, 21:52
Spielsysteme: echt viele...
Wohnort: Schöneck

Re: 64mm rundbase von gw

Beitrag von BierWurst » Mi 25. Nov 2020, 07:40

Das sind die ganz normalen größeren bases... Da stand oder steht, vom Waffen team, großer dämon, mordor Troll über Cybot alles mögliche drauf...
***Spiele nur mit bemalten Miniaturen...das erwarte ich auch von meinem Mitspieler***

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: 64mm rundbase von gw

Beitrag von darkhammer » Mi 25. Nov 2020, 16:56

Und ich dachte immer es wären 60mm bases.
Aber gut zu wissen dann kann ich sie ja benutzen

Antworten