Pen&Paper

Alles, was nicht mit dem Hobby zu tun hat
Bartimaeus2
Beiträge: 32
Registriert: Di 3. Apr 2012, 17:58
Spielsysteme: Warhammer 40k:
2000 Punkte Astra Militarum
2000 Punkte Khorne Demonkin
500 Punkte Deathwatch
Wohnort: Hanau

Pen&Paper

Beitrag von Bartimaeus2 » So 9. Okt 2016, 12:42

Hallo,

ich wollte mal Fragen ob einer hier Pathfinder oder Freihändler (Fantasy Flight) spielt?
Nur im Tod endet der Dienst.

Benutzeravatar
Whiro
Vereinsmitglied
Beiträge: 1722
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Pen&Paper

Beitrag von Whiro » So 9. Okt 2016, 15:48

Ich kenne Menschen die das spielen aber Selbst spiele ich seit ca. 10 Jahren kein Pen and Paper mehr.
Make Querulantentum great again!

Benutzeravatar
Dill
Vereinsmitglied
Beiträge: 995
Registriert: Do 5. Jan 2012, 17:05
Spielsysteme: Whfb CE
,wh40k 2nd edi. ,Bolt Action ,Talisman

Re: Pen&Paper

Beitrag von Dill » So 9. Okt 2016, 22:44

all hail King Torg
Dill ist bekömmlich !!!

Bartimaeus2
Beiträge: 32
Registriert: Di 3. Apr 2012, 17:58
Spielsysteme: Warhammer 40k:
2000 Punkte Astra Militarum
2000 Punkte Khorne Demonkin
500 Punkte Deathwatch
Wohnort: Hanau

Re: Pen&Paper

Beitrag von Bartimaeus2 » Sa 15. Okt 2016, 21:16

Hat den jemand interesse an einer Pathfinder Runde oder Freihändler Runde teilzunehmen?
Zwei sind schon dabei :bravo
Nur im Tod endet der Dienst.

Benutzeravatar
DermitdemBlumentopf
Vereinsmitglied
Beiträge: 978
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 10:57
Spielsysteme: Warhammer 40K
Wohnort: Heldenbergen

Re: Pen&Paper

Beitrag von DermitdemBlumentopf » Mi 26. Okt 2016, 15:02

Hi Bartimaeus2,

HerrLatio und ich spielen Pathfinder schon ziemlich lange. Wie viele Plätze hättet ihr denn noch frei?

Es wäre schön mal nicht SL zu sein.
Gott würfelt nicht nur mit dem Universum, sondern wirft die Würfel manchmal so, daß wir sie nicht sehen können.
Stephen Hawking (* 08.01.1942), britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker.

Bartimaeus2
Beiträge: 32
Registriert: Di 3. Apr 2012, 17:58
Spielsysteme: Warhammer 40k:
2000 Punkte Astra Militarum
2000 Punkte Khorne Demonkin
500 Punkte Deathwatch
Wohnort: Hanau

Re: Pen&Paper

Beitrag von Bartimaeus2 » Mo 31. Okt 2016, 19:56

Ich könnte den SL machen und ein Kumpel ist noch dabei. Das heißt es wären mit euch 2, Drei Spieler dabei.
Würde sagen da könnte man schon was machen, wobei 4 natürlich besser wären
Nur im Tod endet der Dienst.

Benutzeravatar
DermitdemBlumentopf
Vereinsmitglied
Beiträge: 978
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 10:57
Spielsysteme: Warhammer 40K
Wohnort: Heldenbergen

Re: Pen&Paper

Beitrag von DermitdemBlumentopf » Di 1. Nov 2016, 12:15

Ich schick dir ne PM
Gott würfelt nicht nur mit dem Universum, sondern wirft die Würfel manchmal so, daß wir sie nicht sehen können.
Stephen Hawking (* 08.01.1942), britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker.

Benutzeravatar
toarak
Vereinsmitglied
Beiträge: 492
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 11:36
Spielsysteme: Infinity, BA, Saga
Wohnort: Grävenwiesbach

Re: Pen&Paper

Beitrag von toarak » Mo 28. Nov 2016, 14:22

Mein Arbeitskollege lobt Pathfinder auch in höchsten Tönen... sollte mir das mal kaufen und reinschauen. Hab früher viel DSA gespielt, aber das ist auch mehr als 10 Jahe her.
A moment of laxity spawns a lifetime of heresy. Never forget, never forgive.

"Es ist schwer eine schwarze Katze in einem dunklen Zimmer zu finden. Vor allem wenn sie gar nicht da ist." Konfuzius

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 185
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 16:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Age of Sigmar (ORder, Idoneth Deepkin)
Warhammer Underworlds (Order, Kharadron Overlords)
Dropzone Commander (Scourge)
Dropfleet Commander (Scourge)
TANKS Modern Age (Soviets)
Bolt Action (Japaner)
Wohnort: Altenstadt

Re: Pen&Paper

Beitrag von Buddha1985 » Sa 9. Mär 2019, 19:34

Hi Jungs

mache den Thread mal wieder auf, da ich eine passende Frage hab:

Spielt hier überhaupt jemand aktiv Pen&Paper?

Würde gerne mal was dahingehend anstoßen..ich selbst habe Shadowrunner 5te, und Star Wars Am Rande des Imperiums.

Wäre auch für Neue zu reizen. Grund: So eine Online-Session zu finden un dann zu spielen ist sehr müssig und ich dachte ich versuche es mal hier.

Benutzeravatar
08l15
Beiträge: 1305
Registriert: Di 16. Apr 2013, 11:39
Spielsysteme: Batman Miniatures Game
Bolt Action: Japaner
Confrontation: Goblins, Löwen
Dystopian Wars: Kingdom of Britannia
Flames of War: Deutsche
STAR WARS: Armada
X-Wing
Wohnort: Ick bin ein...

Re: Pen&Paper

Beitrag von 08l15 » Sa 9. Mär 2019, 22:06

Buddha1985 hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 19:34

...

Wäre auch für Neue zu reizen. Grund: So eine Online-Session zu finden un dann zu spielen ist sehr müssig und ich dachte ich versuche es mal hier.
Habe jahrelang online mit unter anderem der Onlineplattform Roll20.net Edge of the Empire gespielt. Hat wunderbar geklappt, nicht zuletzt, weil es in der kostenpflichtigen Version (glaube 10€/Monat) auch die Charakterbögen und die speziellen Würfel implementieren lässt.
Daher kann ich das sehr empfehlen.
Aktuell ist aufgrund des zweiten Nachwuchses bei mir Stillstand im Rollenspiel, kommt aber bald wieder.
Blackjack und Hutten!

Antworten