Dropzone / Dropfleet Comander

Infinity, X-Wing, Star Wars Armada, Firestorm Armada, AT-43, Tomorrow's War, Mercs, Eden und Co.
Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv:Dropzone Commander, Dropfleet Commander,Kill Team, Star Wars Legion,

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Fr 8. Feb 2019, 13:16

Zwei meist bei mir ich hab einen Hobbyraum
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
Whiro
Vereinsmitglied
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Whiro » Sa 9. Feb 2019, 00:53

Irgendwo gab es doch einen brauchbaren Amrybuilder hat da jemnad einen Link?
Make Querulantentum great again!

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv:Dropzone Commander, Dropfleet Commander,Kill Team, Star Wars Legion,

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Sa 9. Feb 2019, 08:10

Dzc-ffor.com oder solomonder .com
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
Whiro
Vereinsmitglied
Beiträge: 1738
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Whiro » Sa 9. Feb 2019, 11:16

:up
Make Querulantentum great again!

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv:Dropzone Commander, Dropfleet Commander,Kill Team, Star Wars Legion,

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Mo 25. Feb 2019, 11:42

Also das Spiel Dropzone Commander  was wir am 24.2. im Club gemacht haben war echt spasig trotz Regeln lesen war die Sache recht schnell und nach ca.90 Minuten in einem Unetschieden ausgegangen. Macht echt Lust auf mehr.
bin gespannt was das mit  Dropfleet Commander  wird . Da ist es bei mir mal wieder komplett eskaliert. Ich hab im ersten anlauf ne komplette UCM Armada bestellt :omfg ich bin so ein Konsumopfer .
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 255
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 16:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Dropzone Commander (Scourge)
Dropfleet Commander (Scourge)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
RONIN
Outremer
Gaslands
Wohnort: Altenstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Buddha1985 » Mo 25. Feb 2019, 12:40

@ Danse

würdest du die Starterbox für 65€ empfehlen als Einstieg? Oder sollte man sich eher auf seibe gewünschte Armee fokussieren?
Denn das in der Box enthaltene Gelände braucht man nich unbedingt wenn man im Club sowieso spielt oder?

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv:Dropzone Commander, Dropfleet Commander,Kill Team, Star Wars Legion,

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Mo 25. Feb 2019, 13:43

Bei  Dropzone Commander  würde ich derzeit nicht den Starter kaufen da im April die second edition rauskommen soll bei drobfleet ist det starter zu empfehlen. Bei drobzone solltestvduvauch schauen ob du noch den resin starter bekommstcda sind die modelle detailierter
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 255
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 16:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Dropzone Commander (Scourge)
Dropfleet Commander (Scourge)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
RONIN
Outremer
Gaslands
Wohnort: Altenstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Buddha1985 » Mo 25. Feb 2019, 15:43

Gut dann würde vor April das Sinn machen, Starter-Armee plus Regelbücher seperat zu kaufen.

Muss mich nur für eine Armee entscheiden. Ich fülle gerne auch Lücken. Will heissen:Spiele gern Armeen die sonst keiner Spielt oder wenig gespielt werden. Tipps?

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv:Dropzone Commander, Dropfleet Commander,Kill Team, Star Wars Legion,

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Mo 25. Feb 2019, 16:56

Scourge, shaltarie, oder ucm. Wobei ich die scourge starterarmee über habe die könntest du für 20€ haben
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 255
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 16:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Dropzone Commander (Scourge)
Dropfleet Commander (Scourge)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
RONIN
Outremer
Gaslands
Wohnort: Altenstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Buddha1985 » Mo 25. Feb 2019, 17:12

Gern wäre ich sofort dafür, betrachte sie als gekauft.

Rulebook und Co muss ich dann noch nachziehen.

Antworten