Grimdark Future - One Pager Rules

Infinity, X-Wing, Star Wars Armada, Firestorm Armada, AT-43, Tomorrow's War, Mercs, Eden und Co.
Antworten
Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5561
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Bolt Action, Lion Rampant, Warhammer CE, Adeptus Titanicus, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Grimdark Future - One Pager Rules

Beitrag von zigoR » Mo 4. Jan 2021, 17:17

Bild
Interessanter Ansatz als Alternative zu 40k.

Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen, dem das lästige Editionskarusell ebenfalls wenig zusagt...?


https://onepagerules.com/portfolio/grimdark-future/

Spielbericht gibt's hier https://youtube.com/watch?v=daOUdUxyLXE
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
Baumzebra
Vereinsmitglied
Beiträge: 94
Registriert: Do 6. Aug 2020, 18:07
Wohnort: Nidderau

Re: Grim Dark Future - One Pager Rules

Beitrag von Baumzebra » Mo 4. Jan 2021, 19:18

Die skirmish Regeln wollte ich mir mal ansehen, ich habe auch schon alle Regeln hier rumliegen. Mir fehlen nur die Minis ;)

Benutzeravatar
Buddha1985
Beiträge: 432
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
STAR WARS LEGION
AOS
40K (Death Guard 2000 pkt. + Thousand Sons)
Wohnort: Altenstadt

Re: Grim Dark Future - One Pager Rules

Beitrag von Buddha1985 » Di 5. Jan 2021, 09:13

Also ich habs mir mal grob durchgelesen und finds cool,grad das Einheiten abwechselnd aktiviert werden is für mich schon ein grosses Plus.

Regeln sind ja auch recht easy. Werds auf jedenfall mal testen wollen. Necrons u d Death Guard stehen bereit...in Grimdark dann "Robot Legions" und "Havoc Brothers".
Magnus did nothing wrong - Tzeentch wills it

Benutzeravatar
Theraplug
Vereinsmitglied
Beiträge: 272
Registriert: Sa 24. Nov 2018, 11:39
Spielsysteme: WH40K / Grimdark Future
Kill Team
Adeptus Titanicus
Frostgrave
Bolt Action
Wohnort: 63505 Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Grimdark Future - One Pager Rules

Beitrag von Theraplug » Di 5. Jan 2021, 11:34

Hier auch ein How to Play von Wyloch's Armory der sehr begeistert davon ist und an einer Stelle sagte dass dieses Regelset ihn dazu gebracht hat überhaupt noch GW Stuff zu konsumieren :D https://www.youtube.com/watch?v=zBnnX_1 ... %27sArmory

Wäre da auch am Start, hab auch schon mit ein paar Listen herum gespielt. Es gibt auch ein Battlescribe Repository dass man sich relativ einfach einbauen kann. Das ganze findet sich hier, inkl. Beschreibung wie man es sich zieht für Handy + PC Version von Battlescribe: https://github.com/sprutton1/GrimdarkFutureBattlescribe

Da mir reguläres 40k in 9th einfach überhaupt keinen Spaß macht sehe ich hier viel eher eine Chance dafür :) Mechanic Cult, Mechanic Cult Defilers (Dark Mechanicus :bounce ), Titan Lords, Wormhole Daemons und eine kleine Ork Marauders Armee hätte ich zum ausprobieren :D

Count me in!
"From the moment I unerstood the weakness of my flesh, it disgusted me. I craved for strength and certainty of steel. I aspired to the purity of the blessed machine." - Magos Dominus Reditus

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5561
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Bolt Action, Lion Rampant, Warhammer CE, Adeptus Titanicus, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: Grimdark Future - One Pager Rules

Beitrag von zigoR » Mo 2. Mai 2022, 22:40

"HowTo" in 10min auf deutsch
https://www.youtube.com/watch?v=dZxxrtFbr_A
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
Flo
Moderator
Beiträge: 427
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:04
Spielsysteme: AoS, BA, 40k, SW Armada, HDR, HH
Wohnort: Karben

Re: Grimdark Future - One Pager Rules

Beitrag von Flo » Di 3. Mai 2022, 08:28

Und hier noch der Listbuilder von denen zum Durchklicken. Gut gemacht und man kann fast alles + einige extras (z.B. Battle Sisters auf Bikes) auswählen. :bounce

https://army-forge.onepagerules.com/arm ... eSystem=gf
"Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen"
- Konfuzius

Joerg
Beiträge: 61
Registriert: Mo 4. Apr 2022, 08:53

Re: Grimdark Future - One Pager Rules

Beitrag von Joerg » Di 3. Mai 2022, 10:30

Das ganze gibts auch auf deutsch: https://forum.onepagerules.com/thread/1 ... llTo=12210

Ich werd mir das auf jeden Fall durchlesen - sowohl GF als auch GFF (das gibt aber nicht auf deutsch).

WH40K ist von Einstieg sowas von extrem - keine Ahnung wie ich das jemals "lernen" soll.

Benutzeravatar
Flo
Moderator
Beiträge: 427
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:04
Spielsysteme: AoS, BA, 40k, SW Armada, HDR, HH
Wohnort: Karben

Re: Grimdark Future - One Pager Rules

Beitrag von Flo » Di 3. Mai 2022, 10:35

Joerg hat geschrieben:
Di 3. Mai 2022, 10:30
Das ganze gibts auch auf deutsch: https://forum.onepagerules.com/thread/1 ... llTo=12210

Ich werd mir das auf jeden Fall durchlesen - sowohl GF als auch GFF (das gibt aber nicht auf deutsch).

WH40K ist von Einstieg sowas von extrem - keine Ahnung wie ich das jemals "lernen" soll.
Hatten wir ja bereits drüber gesprochen. Ist aktuell einfach sehr überladen, für Neueinsteiger mMn einfach auch echt nicht zumutbar als "Gelegenheitsspieler". Helfen tut da wirklich nur spielen, spielen, spielen...

GDF klingt aber bis jetzt auf jeden Fall auch nach einer Alternative, ob sie das auf Dauer ist bezweifle Ich aber fast. Denke da wird nach einigen Spielen die taktische Tiefe fehlen. Aber das kann man ja herausfinden. :)
"Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen"
- Konfuzius

Benutzeravatar
Ivo
Vereinsmitglied
Beiträge: 325
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 18:13
Spielsysteme: Alles was mit Warhammer anfängt. Vor allem 40K, AoS und The Horus Heresy

Re: Grimdark Future - One Pager Rules

Beitrag von Ivo » Di 3. Mai 2022, 13:29

Joerg hat geschrieben:
Di 3. Mai 2022, 10:30
Das ganze gibts auch auf deutsch: https://forum.onepagerules.com/thread/1 ... llTo=12210

Ich werd mir das auf jeden Fall durchlesen - sowohl GF als auch GFF (das gibt aber nicht auf deutsch).

WH40K ist von Einstieg sowas von extrem - keine Ahnung wie ich das jemals "lernen" soll.
ja das kann am anfang überwältigen, da hilft nur geduld und übung. stück für stück wird man dann besser und irgendwann wird es dann ganz natürlich.. die lernkurve hat aber jeder, von daher würde ich mich da versuchen nicht abschrecken zu lassen.

Antworten