Dropzone / Dropfleet Comander

Infinity, X-Wing, Star Wars Armada, Firestorm Armada, AT-43, Tomorrow's War, Mercs, Eden und Co.
Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 56
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv: Kill Team, Star Wars Legion, Dropzone Commander

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » So 11. Nov 2018, 23:11

Hi spielt bei uns iergend jemand Dropzone oder Dropfleet.
Hatte letztens mal gelegenheit mir die Systeme anzuschauen und fand besonders die Kombinationsfähigkeit schick.
Ich spiel mit dem Gedanken das mal anzufangen, macht aber alein wenig Sinn, daher auf diesem weg mal die Nachfrage.
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 56
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv: Kill Team, Star Wars Legion, Dropzone Commander

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Mi 28. Nov 2018, 17:03

Ich habe außerhalb vom Club eine Gruppe aufgetrieben die  Dropzone Commander  und  Dropfleet Commander  anfängt. und bin bei beidem eingestiegen . Leider ist der Starter für  Dropfleet Commander  noch in Rückstandt.
wer interesse hat das mal auszuprobieren kann mich ruihg mal anschreiben.
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4319
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von zigoR » Mi 28. Nov 2018, 17:11

Ist bei uns leider total eingeschlafen, obwohl anfangs viel Begeisterung und Potential da war....

Das Spiel haben mwn
Cavian, Ushi, Preda, kaempes,....? Ich meine es gab noch 1-2 Spieler?
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
federkrieger
Vereinsmitglied
Beiträge: 102
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:30
Spielsysteme: Warmachine/Hordes (Neuling)
Neugierig auf Neues!
Pen&Paper Rollenspiele.
Wohnort: Friedberg
Kontaktdaten:

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von federkrieger » Do 29. Nov 2018, 19:14

Ich habe das auch mal gespielt, Dropfleet aber komplett wieder verkauft und Dropzone im Keller eingemottet. Schade eigentlich.

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 438
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals)
Star Wars - Legion
Terminator - Genisys
Gaslands
Fallout - Wasteland Warfare
Mars Attacks
Wohnort: Biebergemünd

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Nakai » Do 29. Nov 2018, 20:38

federkrieger hat geschrieben:
Do 29. Nov 2018, 19:14
Ich habe das auch mal gespielt, Dropfleet aber komplett wieder verkauft und Dropzone im Keller eingemottet. Schade eigentlich.
Wieso eigentlich, wegen der Regeln, oder fehlender Mitspieler ?

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 56
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv: Kill Team, Star Wars Legion, Dropzone Commander

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Mo 3. Dez 2018, 01:19

Gut da gibt es ja doch ein paar, Meine Gruppe hat jetzt beides angefangen.
Seit dem TTcombat mit eingestiegen ist. denke ich das das auch kein Strohfeuer bleibt. Zumal so ganz allmälig das Sortiment von Resin auf Plastik umgestellt wird.
Ich habe gerade die zweite welle Resistancemodelle geordert. um auf 1500 Punkt zu kommen. Und das war nicht ganz einfach da vieles nicht lieferbar ist da TTcombat nicht mit der Produktion nach kommt.
Wie dem auch sei einige Spieler konnte ich gewinnen und würde mich über weitere mitspieler freuen.
Hier mal ein Paar meiner ersten Werke
Dateianhänge
IMG_20181129_211829.jpg
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
federkrieger
Vereinsmitglied
Beiträge: 102
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:30
Spielsysteme: Warmachine/Hordes (Neuling)
Neugierig auf Neues!
Pen&Paper Rollenspiele.
Wohnort: Friedberg
Kontaktdaten:

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von federkrieger » Mo 3. Dez 2018, 10:41

Nakai hat geschrieben:
Do 29. Nov 2018, 20:38
Wieso eigentlich, wegen der Regeln, oder fehlender Mitspieler ?
Hm, schwierige Frage. Zuerst komme ich sowieso kaum zum Spielen. Sonntags ist in der Regel Familientag und private Spieltermine sind nicht zu Stande gekommen. Dann hat sich Hawk meines Erachtens mit seinem Kickstarter übernommen; die Ressourcen sind in Dropfleet geflossen (oder jedenfalls hat es nach außen so gewirkt), für Dropzone kam nichts mehr - bis zur zweiten Edition, die es meines Erachtens nicht gebraucht hätte bzw hatte DZC andere Themen als eine neue Edition.

Schließlich war ich mit der Kommunikation im Kickstarter nicht zufrieden und was die Abwicklung betrifft hatte ich auch den ein oder anderen Stolperstein.

Also: Unzufriedenheit gepaart mit mangelnder Zeit und mangelnden Mitspielern.

Benutzeravatar
Whiro
Vereinsmitglied
Beiträge: 1676
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Whiro » Fr 8. Feb 2019, 03:35

Mal so am Rande ich habe auch ein paar Minis Rumliegen, habe aber noch nie gespielt. Grundsätzlich bin ich gewillt mal einzusteigen.

Inzwischen wurde das komplette System ja verkauft an TT Combat und angeblich ist in den nächsten Monaten mit einer Überarbeiteten Version des Regelwerks bzw. sogar mit einer richtigen zweiten Edition.

TTCombat hat Ambitionen mal sehen ob sie die behalten oder ob es ähnlich läuft wie bei Hawk...

Der Hauptgrund dafür das DZC im Verein eingeschlaffen ist dürfte sein das der aktivste Spieler Nuc nach Berlin gezogen ist.

@Paladin: du scheinst aktuell der aktivste zu sein ich bringe mich mal auf den aktuellen Stand der Regeln und FAQ dann können wir mal ein Skirmish spielen.
Make Querulantentum great again!

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 56
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv: Kill Team, Star Wars Legion, Dropzone Commander

Inaktiv:Bolt Action, Freebooter, Warhammer 40K, Saga, Project-Z
ausprobieren würde ich gerne mal Infinity, Fallout und X-Wing.
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Paladin Danse » Fr 8. Feb 2019, 06:18

:bravo
Was spielst du denn? Ich Resistance und meine Freunde PHR
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

Benutzeravatar
Whiro
Vereinsmitglied
Beiträge: 1676
Registriert: Do 5. Jan 2012, 21:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: Dropzone / Dropfleet Comander

Beitrag von Whiro » Fr 8. Feb 2019, 13:02

Ohne je gespielt zu haben, besitze ich Einheiten der PHR. Wieviele Kumpels hast du den zum zocken und wo trefft ihr euch?
Make Querulantentum great again!

Antworten