[BLOOD BOWL 2020] Blood Bowl Resurrection

Age of Sigmar, Warhammer CE, Warhammer 40.000, Herr der Ringe und alle Spezialistensysteme
Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 369
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
DBMM (im Aufbau)
STAR WARS LEGION
AOS
40K (Death Guard 2000 pkt. + Necrons Crusade 1000p)
Wohnort: Altenstadt

Re: [BLOOD BOWL 2020] Blood Bowl Resurrection

Beitrag von Buddha1985 » So 4. Apr 2021, 19:28

Hier mal der GW Community Link, speziell die Blood Bowl Infos will ich damit hervorheben

https://www.warhammer-community.com/202 ... view4Apr21

Ums kurz zu machen:

Infos über erste Erweiterung genannt "Death Zone", separat erhältliche Teams "Imperial Nobility" und "Black Orcs" inkl Karten, Blood Bowl Sevens und neue Schiedsrichter Modelle..schauts euch an.
"Ui Münzen!" - Scott Pilgrim

Benutzeravatar
Der alte Skalde
Moderator
Beiträge: 667
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:31
Spielsysteme: Heroclix, SAGA, Age of Sigmar
Wohnort: Nidderau - Ostheim

Re: [BLOOD BOWL 2020] Blood Bowl Resurrection

Beitrag von Der alte Skalde » So 4. Apr 2021, 22:26

Hallo Buddha1985!

Danke für die ausführliche und interessante Arbeit.

Ich habe großes Interesse an einem "Tag der offenen Tür" in Sachen Blood Bowl.

Je nachdem wie und wann die Beschränkungen es zulassen würde ich anbieten, bei mir einen Präsentationstag auszurichten mit dir als Host. Das heißt, wenn du Interesse hast.
Wir können dann zwei separate Tische aufstellen mit genügend Abstand, gegebenenfalls mit Schnelltest als Pflicht bei allen Teilnehmern, und dann ganz entspannt in das Thema Blood Bowl eintauchen.

Wer Interesse hat, kann sich vorher melden und wir schauen, dass wir das ganze coronakonform organisieren.
"Ich würde angreifen..."

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 369
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
DBMM (im Aufbau)
STAR WARS LEGION
AOS
40K (Death Guard 2000 pkt. + Necrons Crusade 1000p)
Wohnort: Altenstadt

Re: [BLOOD BOWL 2020] Blood Bowl Resurrection

Beitrag von Buddha1985 » Mo 5. Apr 2021, 09:35

Hi Skalde, danke dir ;D

Interesse habe ich daran, jedoch habe ich null Erfahrungen als Host und bin selbst noch nicht so regelfest, das alles aus dem FF fluppt :D
Wenn die "Besucher" damit leben können, das ich noch selbst am lernen bin, ist das für mich kein Problem.

Aber ich finde die Idee super. Zeitlich kann ich aber schon sagen, das es bei mir im April jetzt schwierig wird, da ich noch im Umzug stecke.
"Ui Münzen!" - Scott Pilgrim

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 369
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
DBMM (im Aufbau)
STAR WARS LEGION
AOS
40K (Death Guard 2000 pkt. + Necrons Crusade 1000p)
Wohnort: Altenstadt

Re: [BLOOD BOWL 2020] Blood Bowl Resurrection

Beitrag von Buddha1985 » Fr 9. Apr 2021, 22:39

Hallöle, heute geht es weiter und ich will hier den Schritt vorstellen,welcher essentiell ist fürs gesamte System:

TEAM ERSTELLEN

Wie geht das genau? Erstaunlich einfach. Hierfür zeigt das Regelwerk ein Dokument bzw ein Rohling auf,welcher Teamkaderliste genannt wird.
Darin wird alles festgehalten, was fürs Team wichtig ist: Spieler, Trainer, Geld in der Kasse, Team-Rerolls, Seitenlinienpersonal,Ligapunkte,Touchdowns etc.
Auf dessen Rückseite werden alle Ligaspiele und divisionsübergreifende Freundschaftsspiele, Details der gegnerischen Teams, erworbene Anreize, Zuschauerzahlen u.e.m.

TEAMBUDGET UND SPIELER ANHEUERN
Für den Ligabetrieb ist ein fixer Betrag von 1.000.000 GS (Goldstücke) vorgesehen. Hiervon werden Spieler,Seitenlinienpersonal, Würfe bezahlt.

Jedes Team darf nur eine bestimmte Anzahl an speziellen Spielertypen, Team-Rerolls, Seitenlinienpersonal etc. beinhalten. Diese Infos entnimmt man der Teamliste.
Beispiele könnt ihr in meinen ersten Posts meiner Teams sehen.

Die Mindest- und Maximale Anzahl der Spieler ist ebenfalls festgelegt und liegt zwischen minimum 11 und maximal 16 Spieler. Dabei ist zu beachten, das im Verlauf einer Liga Spieler durch Verletzungen oder Tod unter 11 fallen kann. Das ist erlaubt!
Dies kann und darf man mit der Regelung "Gesellen anheuern" umgehen, dazu in einem späteren Post mehr.


SPIELERTYPEN
Es gibt diverse Rollen/ Funktionen der Spieler innerhalb des Teams, genannt Spielertypen. Hier die Übersicht:

Linemen
- Das Rückgrat jedes Teams
- alle Teams haben 0-12 oder 0-16 davon, ungeachtet der Völkerabhängigen Eigenbezeichnung gilt diese als Lineman
- Der Spieler für die Drecksarbeit

Blitzer
- in der Offense durchbrechen sie die Linien des Gegners
- In der Defense gehen sie die Schlüsselspieler des Gegners an

Thrower
- quasi der Quarterback
- der Kapitän der Offensive
- Meist gut im Werfen des Balls

Catcher
- Aufgabe ist,den Ball sicher in Empfang zu nehmen
- der zuverlässigste Passempfänger im Team
- manchmal auch gut im Ballspiel (Laufspiel)wenn keine Läufer

Runner
- der Läufer des Teams (Runningback im Football)
- wird von Teams genutzt, die keine Thrower und Catcher nutzen
- meist schnellste Spieler

Blocker
- der stark körperbetonte Spieler
- ist öfter stärker als andre Teammitglieder
- prügelt gern

Andere Positionen
- Spieler die in keine bestimmte Rolle passen
- z.Bsp. Assassinen oder Goblin mit Pogo-Stick etc.

Brocken
- das sind die Riesen des Spiels
- u.a. Troll, Oger, Minotaurs
- sehr stark, mit extra Fähigkeiten für Block oder Werfen aber dafür meist Blöd oder ähnliches

Jetzt werde ich noch kurz die andren möglichen Optionen anreißen, die zum Teamkauf gehören, aber durch ihre Feinheit an Regeln dann in einen andren Post ergänzt werden.

Team-Rerolls
- Jedes Team kann 0-8 kaufen
- im Ligabetrieb können weitere erworben werden. Aber das unterliegt extra Regeln und andren Preisen

Seitenlinienpersonal
- 0 bis 6Trainerassistenten
- 0 bis 12 Cheerleader
- 0 bis 1 Sanitäter


Dann gibt es beim Erstellen des Teams noch andere Infos:

Teamkasse ist eines davon. Das umfasst sämtliche GS, welche nicht bei Erstellung ausgeben wurden. Im Laufe der Liga kommen Einnahmen hinzu.
Sie wird verwendet , um Anreize zu kaufen und das Team durch neue Spieler oder Seitenlinienpersonal zu erweitern.

Treue Fans ist der zweite. Das zeigt die Beliebtheit des Teams bei Fans an. Bei Erstellung des Teams erhält man automatisch den Wert 1, welcher in etwa 1.000 treue Fans entspricht. Dieser kann fallen oder steigen im Laufe einer Liga, aber nie unter 1. Bei Erstellung kann man diesen Wert auf bis zu 6 erhöhen.

Zu guter Letzt den Teamwert. Das ist einfach die Summe des momentanen Werts aller Spieler + Kosten des Seitenlinienpersonal + der Team-Rerolls.

Auch hier wieder viel Info,aber ich hoffe es hilft bei dem Verständnis der Regeln bzw des Systems.
"Ui Münzen!" - Scott Pilgrim

Antworten