Bolt Action Pazifik und Korea

Alles, was in keine Schublade passt
Benutzeravatar
DasBilligeAlien
Vereinsmitglied
Beiträge: 123
Registriert: So 22. Apr 2012, 21:41
Spielsysteme: Mayhem, SAGA, Infinity
Ich suche interessante Systeme mit ungewöhnlichen Regeln und Konzepten.

Re: Bolt Action Pazifik und Korea

Beitrag von DasBilligeAlien » Do 22. Nov 2018, 10:08

Genau das ist ungefähr mein Stand.
Hatte überlegt Japanische Gesichter abzuschneiden und unter die Ami Helme zu kleben. Mag aber die Modelierung der Japansichen Gesichter nicht. Die Gurkha Köpfe find ich auch furchtbar modeliert. Wenn ich sie selber mache dauert das aber ewig. :/

Benutzeravatar
mave
Moderator
Beiträge: 440
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 11:58
Spielsysteme: BA, BG, Spectre Operations
Wohnort: Ronneburg

Re: Bolt Action Pazifik und Korea

Beitrag von mave » Do 22. Nov 2018, 16:24

Dann ist die Nisei-Box was für dich, da sind auch amerikanische Plastikteile dabei :D

https://store.warlordgames.com/products ... i-infantry
Man is the lowest-cost, 150-pound, nonlinear, all-purpose computing system which can be mass-produced by unskilled labor.
Fred Singer

Benutzeravatar
DasBilligeAlien
Vereinsmitglied
Beiträge: 123
Registriert: So 22. Apr 2012, 21:41
Spielsysteme: Mayhem, SAGA, Infinity
Ich suche interessante Systeme mit ungewöhnlichen Regeln und Konzepten.

Re: Bolt Action Pazifik und Korea

Beitrag von DasBilligeAlien » Do 22. Nov 2018, 22:01

OH! Danke! Das könnte spannend werden.

Benutzeravatar
Krautwerk
Moderator
Beiträge: 2451
Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:24
Spielsysteme: Bolt Action, M&T, Pike&Shotte, W40k
Wohnort: Gelnhausen

Re: Bolt Action Pazifik und Korea

Beitrag von Krautwerk » Fr 23. Nov 2018, 12:10

Ihr seid hier ja schon richtig am Planen. :up Mir gefallen die Special Naval Landing Forces (Kaigun Tokubetsu Rikusentai) sehr. Uniformen & Hintergrund sind sehr cool und ich würde vom Armeekonzept auch gerne in die elitäre Veteranenrichtung gehen.
Mein Problem ist aktuell nur, dass ich gerne wenn dann ein Gegenpendant zu meinen Burma-Briten aufbauen würde und das wäre im Grunde mit der 15.Armee quasi Heerestruppen. Bisher auch noch nichts gefunden, dass die elitären SNFL-Verbände auch nur irgendwo in Burma eingesetzt wurden (es waren halt Marines und Luftlandetruppen).

Meine Burma-Briten stehen natürlich spielbereit zur Verfügung ;)

Benutzeravatar
Brethard
Vereinsmitglied
Beiträge: 89
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:19
Spielsysteme: Demonworld
Dead Mans Hand
Fow
Bolt Action

Re: Bolt Action Pazifik und Korea

Beitrag von Brethard » Sa 24. Nov 2018, 06:09

Ein paar Japaner sind bei mir auch schon eingetroffen. Was es dann genau wird sich noch zeigen. ;)
Alles außer die 1... :omfg

Antworten