1389 - Forza SGE

Neue Armeen, Geländebau
Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4515
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

1389 - Forza SGE

Beitrag von zigoR » Fr 26. Mai 2017, 00:33

okay, der Betreff ist selten dämlich :crazy :leider :? :irre :P
Anbei ein Teaser....

Es wird etwas sehr lokales...
Sogar mit Bezug auf unseren Heimatort, Nidderau....
Bild
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
Schwertnarr
Beiträge: 71
Registriert: Di 13. Okt 2015, 14:44
Spielsysteme: WH40K (Tyraniden: 10447 Punkte / Eldar: 15367 Punkte)

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von Schwertnarr » Fr 26. Mai 2017, 08:44

Das sind wirklich schöne Minis, die Du da hast.
Zum Glück fehlt noch genügend anderes bemaltes Zeug, sonst wäre ich schon angefixt =X

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4515
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von zigoR » Fr 26. Mai 2017, 13:22

Danke danke :)

Die sind aus meiner absoluten Lieblingsschmiede https://www.perry-miniatures.com/produc ... iam3glvb67

Einfach nur genial. Allan Perry hat mir auf der TACTICA verraten, daß in absehbarer Zeit auch Kavallerie für diese Epoche rauskommt. Aus Plastik versteht sich....
Bemalung ist wie immer, Zigor-halbe-Armlänge-Abstand-Style.


Das Szenerio, um welches herum ich die Figuren bemalen werde, ist die KRONBERGER FEHDE. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kronber ... prov=sfla1

Auf Seite der Raubritter kämpfte wohl auch ein Ritter aus Marköbel, meiner Heimat. Muss ich noch mal die Chronik befragen....
Einige der Gefangenen nach der Schlacht bei Eschborn waren im Windecker Schloss untergebracht. FunFact....

Die Jungs vom Spieltrieb Frankfurt hatten das 2012 mal für IMPETUS umgesetzt. Absolut genial. Ich habe den Focus auf ein Skirmish Regelwerk, wahrscheinlich Lion Rampant oder werde auch mal ein Ausflug in LORDS & SERVANTS unternehmen. Aber egal, Regeln sind mir nicht so wichtig, mehr das Setting.
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
BierWurst
Vorstandsmitglied
Beiträge: 739
Registriert: So 3. Feb 2013, 22:52
Spielsysteme: echt viele...
Wohnort: Schöneck

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von BierWurst » Fr 26. Mai 2017, 14:38

Klingt super... evtl.mache ich auch mal an meinen minis aus der Epoche weiter...sind natürlich perrys...
Dateianhänge
Cronberger-Schlacht-1389.jpg
Macht schon Lust auf Rittersleut
***Spiele nur mit bemalten Miniaturen...das erwarte ich auch von meinem Mitspieler***

Benutzeravatar
Krautwerk
Moderator
Beiträge: 2544
Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:24
Spielsysteme: Bolt Action, M&T, Pike&Shotte, W40k
Wohnort: Gelnhausen

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von Krautwerk » Fr 26. Mai 2017, 16:44

Jener Junker, Alex der Meier, möge er es mit seinem Bogen gar trefflich richten und uns obsiegen lassen über die schwarz-gelbe Schar!

Ja, geilo!

Was war denn eigntlich in Geilenhusen zu der Zeit so los..hmm...vielleicht ergibt sich da ne naheliegende Truppe :lesen

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4515
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von zigoR » Fr 18. Mai 2018, 09:51

Aus aktuellem Anlass :D
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4515
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von zigoR » Fr 18. Mai 2018, 09:55

Hatte gerade eine tolle Idee zu einem what-if Szenario für das multiversum 2019.
Da ist nämlich das 630. Jubiläum der Schlacht von Eschborn, nach welcher die Frankfurter Bäcker unter anderem im Schloss Windecken gefangen gehalten wurden. Also werde ich dazu ein Diorama bauen, ebenso ein Teil der Nidderaue inkl Brücke und Fluss. Im zugehörigen Szenario muss man mit einem Kontingent Frankfurter Söldner die Bäcker befreien. Regeln: wahrscheinlich Lion Rampant
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
bannkreis
Vorstandsmitglied
Beiträge: 1514
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:47
Spielsysteme: Alles und nichts
Wohnort: Hanau

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von bannkreis » Fr 18. Mai 2018, 12:29

zigoR hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 09:55
Hatte gerade eine tolle Idee zu einem what-if Szenario für das multiversum 2019.
Da ist nämlich das 630. Jubiläum der Schlacht von Eschborn, nach welcher die Frankfurter Bäcker unter anderem im Schloss Windecken gefangen gehalten wurden. Also werde ich dazu ein Diorama bauen, ebenso ein Teil der Nidderaue inkl Brücke und Fluss. Im zugehörigen Szenario muss man mit einem Kontingent Frankfurter Söldner die Bäcker befreien. Regeln: wahrscheinlich Lion Rampant
Und auch an die Nutrias denken! :D
Stand your ground! Don’t fire unless fired upon. But if they want to have a war, let it begin here!
Captain John Parker, Lexington Green, April 19th, 1775

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4515
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von zigoR » Sa 19. Mai 2018, 18:01

Eintracht vom Main.... Nur du sollst heute siiiiiegen... :party
Morgen gibt es ein Update
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4515
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 1389 - Forza SGE

Beitrag von zigoR » Mo 21. Mai 2018, 19:59

Welch ein vortrefflich Schützenfest wir doch erleben durften :mrgreen:


Weiter im Text: Ulrich von Hanau mit seinen Burgmannen, möge er die Burg Wonnecke vor dem räudigen Frankfurter Söldnerpack verteidigen.
IMG_20180521_195912.jpg
WIP
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Antworten