[WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Neue Armeen, Geländebau
Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » Sa 28. Okt 2017, 13:47

Für die Salvenkanone brauche ich ja noch einen Techmarine,
da ich jetzt einigermaßen Bitz übrig habe, werde ich versuchen
mir da einen selber zusammenzubauen :-)

Bild

Mal sehen, was ich noch so an Teilen finde, das Grundgerüst habe ich zumindest schonmal.

Und wie bei vielen anderen Leuten, habe ich mal wieder einige Projekte gleichzeitig am Laufen :-)
Zum Bemalen 6x Terminator Command, 5x Legion Terminator,1x Imperial Marine, 22 Primaris aus der Dark Imperium Box.
Dann bin ich an den drei Flugbasen und jetzt noch den Techmarine :-)

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » Sa 28. Okt 2017, 15:10

Mein erster Scratchbuild :-) incl. Base
Der Techmarine für meine Salvenkanone ;-)

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » So 29. Okt 2017, 06:00

Flugbase´s fertig und der Techmarine auch :-)

Bild

Thorben
Vereinsmitglied
Beiträge: 113
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:19
Wohnort: Hanau

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Thorben » Di 31. Okt 2017, 20:48

Ich krieg immer ein schlechtes Gewissen wenn ich was neues von dir sehe....also so ziemlich jeden Tag. Irgendwann muss ich auch mal wieder was tun.
'What we say is principle; what we decide is regulation; what we do is law.'

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » Di 31. Okt 2017, 23:17

Hehe gut so :-)
Mach was draus :-)

Aber wenn ich mal zum Spielen kommen würde, hätte ich weniger Zeit zum Basteln :-)
Muss man sich mal vorstellen, seit August baue ich meine Armee auf und hatte noch nichtmal ein Testspiel. :wall

Eine idee für das nächste Geländestück, irgendwas mit Schädel :-)

Bild

Ich Bürste gerade noch etwas an der Gebäuderuine rum :-)

Bild

Und die Primaris brauchen auch noch mehr Farbe

Bild

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » Do 2. Nov 2017, 13:42

Während die Farben Trocknen, kann jetzt auch der Kleber die Basegestaltung befestigen :-)
Danach geht es mit den Farben weiter :-)

Bild

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » Do 23. Nov 2017, 16:36

Zwei Neuzugänge :-)

Bild

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » Fr 24. Nov 2017, 13:50

Update :-)
Oberkörper abgeschnitten und Gußrahmenreste eingeklebt, damit der
Magnet nicht nach innen fallen kann.

Bild

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 409
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines) (Anfänger)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals) (Anfänger)
Star Wars - Legion
Fallout - Wasteland Warfare
Wohnort: Biebergemünd

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von Nakai » Fr 24. Nov 2017, 16:18

So :-)
Der Torso hat unten eine Schraube bekommen und die Beine einen Magneten.
Im Torso sind auch zwei Magneten in den Schultern und Metallkugeln in den Armen.
Das war es auch schon mit Magnetisieren :-)
Da ich ja 5x2mm Neodym-Magnete benutze, brauche ich nicht Magnet auf Magnet setzen,
die sind auch so stark genug für leichte Kunstoff-Teile.

Bild

Bild

Dann noch die restlichen Teile ankleben und er kann auf die Base und Grundiert werden.

Benutzeravatar
BierWurst
Vorstandsmitglied
Beiträge: 637
Registriert: So 3. Feb 2013, 22:52
Spielsysteme: echt viele...
Wohnort: Schöneck

Re: [WH40K] Nakai´s Armeeaufbau

Beitrag von BierWurst » Fr 24. Nov 2017, 16:36

Naja...die magnetisierten arme sitzen gar nicht mehr richtig...und warum hast du den einen arm auch magnetisiert, dafür gibt es doch gar keine andere Option?
***Spiele nur mit bemalten Miniaturen...das erwarte ich auch von meinem Mitspieler***

Antworten