[DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Neue Armeen, Geländebau
Antworten
Benutzeravatar
Jensinion
Vereinsmitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 18:13
Spielsysteme: DBMM, Lost Battles
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

[DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Beitrag von Jensinion » Do 19. Mär 2020, 13:44

Im 4. Jahrhundert n. Chr. wollten es die Römer noch einmal mit Sichel-Streitwagen versuchen, nachdem diese seit hunderten von Jahren aus dem Arsenal der Armeen verschwunden waren. Quasi eine "Wunderwaffe" ;) Hat natürlich, wie so manche Wunderwaffe, die, den eigenen Untergang vor Augen, aus dem Hut gezaubert wird, nix gebracht :mrgreen:

In der DBMM-Liste für die "Late Imperial Romans" gibt es entsprechend die Möglichkeit, einen einzigen (!) von diesen Streitwagen aufzustellen, einen sog. Currus drepanus. Diese Streitwagen sahen etwas anders aus als die klassischen, sie erinnern eher an einen Pflug und hatten keine Kabine. So ein Teil gibt es in 15mm von keinem (mir bekannten) Hersteller, deshalb habe ich es selbst gebaut. Die Pferde und Räder sind von Essex, der Balken ist ein gekürzter Stab von einer Silvesterrakete, die Sicheln sind Sensenklingen von 28mm-Figuren:
Currus_Drepanus_1.jpg
Currus_Drepanus_2.jpg
Mit diesem Teil werden meine Römer in Zukunft JEDE Schlacht gewinnen 8-) :crazy ;)

Benutzeravatar
Theodenatas
Beiträge: 149
Registriert: Di 9. Okt 2018, 08:23
Spielsysteme: DBMM, SAGA, Konflikt '47, DMH, Frostgrave, Full Thrust etc.
Wohnort: Erlangen

Re: [DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Beitrag von Theodenatas » Do 19. Mär 2020, 13:50

Der ist dir sehr gelungen! Tolles Teil...
Den gab es auch schon bei den Armeelisten der 6ten WRG Regel. Ein Sichelstreitwagen von Kataphrakten gezogen.
Gruss
Carlos :omfg
May the Force be with you

Benutzeravatar
BierWurst
Vorstandsmitglied
Beiträge: 830
Registriert: So 3. Feb 2013, 21:52
Spielsysteme: echt viele...
Wohnort: Schöneck

Re: [DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Beitrag von BierWurst » Do 19. Mär 2020, 13:50

Sehr geile Barbaren-Fräse... :up
***Spiele nur mit bemalten Miniaturen...das erwarte ich auch von meinem Mitspieler***

Benutzeravatar
Fritz
Vereinsmitglied
Beiträge: 501
Registriert: Di 14. Jul 2015, 16:33
Spielsysteme: Battlegroup, DBMM, SW Armada, Lion Rampant (in Vorbereitung), The Men Who Would Be Kings (in Vorbereitung), Mortal Gods (in Vorbereitung), Doppelkopf, Taschenbillard
Wohnort: Rodgau

Re: [DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Beitrag von Fritz » Do 19. Mär 2020, 19:44

Klasse! :bravo :bounce :love

(Barbarenfräse.....krchhrrrzzzzzhihi..... :lol: )

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 147
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: [DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Beitrag von vodnik » Do 19. Mär 2020, 21:06

...eher eine Römerfräse, aber zumindest nach DBM-Regeln mit Plänklern zu knacken. Ober ein SUPER-Model...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
additz
Vereinsmitglied
Beiträge: 676
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:50
Spielsysteme: DBMM, Honours of War, Battlegroup
Wohnort: Darmstadt

Re: [DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Beitrag von additz » Mo 6. Apr 2020, 08:32

Sehr schick :bravo
Das ist mir in der Liste noch gar nicht aufgefallen - und ich dachte, ich hätte ALLE Elemente für diese Liste …
Was kostet ein Streitwagen als Auftragsarbeit :love

Gruß Axel
Sapere aude - :lesen - Wer nichts weiß, muss alles glauben! - Prüfe alles, glaube wenig, denke selbst!

Benutzeravatar
Jensinion
Vereinsmitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 18:13
Spielsysteme: DBMM, Lost Battles
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: [DBMM] Jensinions Wunderwaffe ;-)

Beitrag von Jensinion » Mo 6. Apr 2020, 13:52

Ich habe bis auf den "Rioting religious mob" jetzt auch praktisch alle Elemente und kann alle Varianten bestücken. Diese Spätrömer-Liste lädt irgendwie dazu ein, sie so weit es geht zu vervollständigen :lol:

Antworten