[AOS] Buddhas Projekt - Sylvaneth

Neue Armeen, Geländebau
Antworten
Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 326
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
STAR WARS LEGION
X-WING
AOS (Idoneth Deepkin 1000 Pkt.)
40K (Death Guard 1000 pkt.)
Wohnort: Altenstadt

[AOS] Buddhas Projekt - Sylvaneth

Beitrag von Buddha1985 » Di 15. Sep 2020, 16:58

Soo da will ich auch mal einen Versuch wagen und mal mein noch sehr frisches Projekt einstellen.

Ich arbeite an einer 1000 Punkte Armee der Sylvaneth, begonnen mit der SC-Box und ergänzt durch Kurnoth Hunter sowie Tree-Revenants. Weitere werden Folgen.

Gestern bin ich mit meinen 5 Tree-Revenants fertig geworden. Gearbeitet hab ich zu fast 90 Prozent mit Contrast, lediglich kleine Details mit Layer, Shades und Dry bearbeitet. Auch Blut darf nich fehlen ;)
Ich bemühte mich, einen Tabletop-Standard zu erhalten, sprich auf ne Armeslänge Abstand gut aussehen zu lassen.
Wem die Miniaturen zu dunkel erscheinen, das ist gewollt wegen meinem gewählten Thema.

Meine Cam ist nich die beste, daher nich böse sein für nich so tolle Qualität oder Licht.
IMG-20200915-WA0005.jpeg

Ich werde die Furchtwald-Lichtung spielen, gepaart mit einem kalten Winterthema. Das Grün wählte ich, um es farblich wie Nadelbäume aussehen lassen zu können.

Mfg
"Ohne Zerstörung gibt es kein Erschaffen...es gibt keine Veränderung" - Oda Nobunaga

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 326
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
STAR WARS LEGION
X-WING
AOS (Idoneth Deepkin 1000 Pkt.)
40K (Death Guard 1000 pkt.)
Wohnort: Altenstadt

Re: [AOS] Buddhas Projekt - Sylvaneth

Beitrag von Buddha1985 » Mo 21. Sep 2020, 18:07

Und weiter geht's. Dieses Mal sind meine 16 Dryaden fertig. Innerhalb einer Woche. Bin doch recht zufrieden. Jetzt kommen die schweren Brocken demnächst.
DSC_0030.JPG
Dateianhänge
DSC_0032.JPG
"Ohne Zerstörung gibt es kein Erschaffen...es gibt keine Veränderung" - Oda Nobunaga

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 326
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
STAR WARS LEGION
X-WING
AOS (Idoneth Deepkin 1000 Pkt.)
40K (Death Guard 1000 pkt.)
Wohnort: Altenstadt

Re: [AOS] Buddhas Projekt - Sylvaneth

Beitrag von Buddha1985 » Di 29. Sep 2020, 17:45

Erneut was für meine Sylvaneth fertig bekomme... Dieses Mal 3 Kurnoth Hunters mit Bogen. Auch hier das Winterthema, allerdings etwas abgewandelt.
DSC_0041.JPG
"Ohne Zerstörung gibt es kein Erschaffen...es gibt keine Veränderung" - Oda Nobunaga

Antworten