40k: Von Null auf Tau

Neue Armeen, Geländebau
Benutzeravatar
Zatho
Vereinsmitglied
Beiträge: 739
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 21:49
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, X-Wing, Battletech, 40k
Wohnort: Bad Orb

40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Zatho » Do 9. Jun 2022, 00:12

Gude!

Hier ein paar Infos zu meinem aktuellen 40k Projekt:

Viele hassen sie, ich liebe sie!
Die Rede ist natürlich von den Tau!

Hatte bereits vor einigen 40k Editionen eine Tau Armee, hatte mich jedoch davon getrennt und vor einiger Zeit habe ich den Entschluss gefasst mich wieder in die Welt der Tau zu wagen.

Als erstes Modell habe ich den Riptide bemalt, dies war bereits im März. Einfach mal so, hatte einfach mal Lust auf einen Riptide. Zufällig hatte ich noch eine Dose WolfGrey Grundierung da....tja, dann ist er eben blau geworden und die Idee einer Tau Armee formte sich.
20220608_224451.jpg
20220608_224451.jpg (308.52 KiB) 909 mal betrachtet



Dann war erstmal ein Monat Pause, Zeit um Minis ranzukarren und mich mit der aktuellen Tau Armee zu befassen. Und final zu entscheiden: "Ja, ich hab Bock drauf!"

Im Mai ging es dann mit Volldampf los, hier also mein Mai-Progress:

Commander
20220608_224653.jpg
20220608_224653.jpg (223.25 KiB) 909 mal betrachtet

Krisis-Battlesuits
20220608_224905.jpg

Broadside
20220608_225021.jpg
20220608_225021.jpg (207.48 KiB) 909 mal betrachtet

Shadow-Suits
20220608_225140.jpg

2x 10 Feuerkrieger
20220608_225457.jpg
20220608_225457.jpg (192.7 KiB) 909 mal betrachtet
20220608_225615.jpg


Cadre Fireblade
20220608_225627.jpg
20220608_225627.jpg (154.38 KiB) 909 mal betrachtet

Alles in allem muss ich sagen, dass mir die Tau aktuell mega Spaß machen, sowohl Aufbau/Bemalung, als auch Lore und auf dem Spieltisch.
Zumal sind die Tau spieltechnisch und farblich ein wunderbarer Kontrast zu meinen roten(und güldenen und schwarzen) BloodAngels und meiner grünen rostigen DeathGuard.

Für das Höhere Wohl! :wink
20220608_225903.jpg
20220608_225903.jpg (247.08 KiB) 909 mal betrachtet
Niemand wird Sherrif Buford T Justice aussehen lassen wie ein Opossum! Niemand!

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5561
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Bolt Action, Lion Rampant, Warhammer CE, Adeptus Titanicus, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von zigoR » Do 9. Jun 2022, 07:11

:up sehr schönes Projekt

Fand die Tau auch schon immer aufgrund ihres Hightech Charakters und des Designs immer sehr spannend. Schön umgesetzt von dir....
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
Malnox
Vereinsmitglied
Beiträge: 497
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 12:01
Spielsysteme: AoS
Middle Earth Strategy Battlegame
Wohnort: Karben

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Malnox » Do 9. Jun 2022, 08:49

Sehr schöne Truppe hast Du da.
Tatsächlich hatt ich vor ewigen Zeiten auch mal mit den Tau geliebäugelt.
Finde die ebenfalls vom Fluff und von der Umsetzung im Spiel interessant.
„I was there, the day Horus slew the Emperor.“

Benutzeravatar
Zatho
Vereinsmitglied
Beiträge: 739
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 21:49
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, X-Wing, Battletech, 40k
Wohnort: Bad Orb

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Zatho » Do 9. Jun 2022, 09:55

Danke euch beiden!
Vor allem gefällt es mir dass GW die Tau aus der statischen Ballerburg rausgeholt hat und die Tau mit dem neuen Codex eine hochmobile Armee geworden sind. So wie ich mir das immer mit den Battlesuits vorgestellt habe.
Niemand wird Sherrif Buford T Justice aussehen lassen wie ein Opossum! Niemand!

Benutzeravatar
Ivo
Vereinsmitglied
Beiträge: 325
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 18:13
Spielsysteme: Alles was mit Warhammer anfängt. Vor allem 40K, AoS und The Horus Heresy

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Ivo » Do 9. Jun 2022, 10:18

sehen super aus :bravo

Benutzeravatar
Krautwerk
Moderator
Beiträge: 2799
Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:24
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, W40k
Wohnort: Freigericht

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Krautwerk » Do 9. Jun 2022, 13:46

Starke Leistung! :up
Freu mich, dass du so viel Spaß mit dem Projekt hast und es uns zeigst.
"Success is not final, failure is not fatal. It is courage to continue that counts." (Winston Curchill)

Benutzeravatar
Zatho
Vereinsmitglied
Beiträge: 739
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 21:49
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, X-Wing, Battletech, 40k
Wohnort: Bad Orb

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Zatho » Do 9. Jun 2022, 19:02

Vielen Dank! :roll:
Niemand wird Sherrif Buford T Justice aussehen lassen wie ein Opossum! Niemand!

Benutzeravatar
Baumzebra
Vereinsmitglied
Beiträge: 94
Registriert: Do 6. Aug 2020, 18:07
Wohnort: Nidderau

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Baumzebra » Fr 10. Jun 2022, 19:58

Sehr cool, ich habe auch gerade Tau für GF:F auf dem Tisch.

Benutzeravatar
Zatho
Vereinsmitglied
Beiträge: 739
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 21:49
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, X-Wing, Battletech, 40k
Wohnort: Bad Orb

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von Zatho » So 3. Jul 2022, 21:31

Auch im Juni habe ich weiter am Tau Projekt gearbeitet.

Hier nun mein Juni Progress:

Zuerst einen weiteren 5er-Trupp Krisis mit 4 Schild- und einer Markerdrone.
leider hab ich vergessen davon ein Einzelbild zu machen. :wall
Aber auf dem Gruppenbild sind sie dabei!


Ein Devilfish-transporter
20220703_203249.jpg
20220703_203249.jpg (197.06 KiB) 484 mal betrachtet


Ein Ghostkeel
20220703_203345.jpg
20220703_203345.jpg (174.1 KiB) 484 mal betrachtet


Ein weiterer Trupp Stealth Battlesuits
20220703_203429.jpg
20220703_203429.jpg (158.21 KiB) 484 mal betrachtet


Ein Himmlischer auf Hover-Drone
20220703_203517.jpg
20220703_203517.jpg (135.49 KiB) 484 mal betrachtet


Gruppenbild (mit Krisis :mrgreen: )
20220703_203738.jpg
20220703_203738.jpg (269.09 KiB) 484 mal betrachtet
Niemand wird Sherrif Buford T Justice aussehen lassen wie ein Opossum! Niemand!

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5561
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Bolt Action, Lion Rampant, Warhammer CE, Adeptus Titanicus, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: 40k: Von Null auf Tau

Beitrag von zigoR » So 3. Jul 2022, 22:44

Für das höhere Wohl 🥰 sehr schön, daß es hier weiter geht!
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Antworten