Seite 2 von 2

Re: Welche Washes?

Verfasst: Di 6. Aug 2019, 17:59
von vodnik
...ein Engländer aus Lausanne, auch ein begnadeter Figurenmaler, der leider spurlos verschwunden ist, ha seinerzeit auf alle Washes verzichtet, stattdessen hat er der abschliessenden Lackfarbe, egal ob matt oder glänzend, einen unmerklichen Tupfen schwarz beigemischt... gut möglich das Axel noch solche Figuren rumstehen hat...

Re: Welche Washes?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 07:25
von additz
Hey Jiri,

Du meinst Phil, nicht wahr ?
Jepp - meine Perser und späten Ungarn sind von ihm :roll:

… und den Trick mit Humbrol-Lack und Schwarz habe ich in der Tat von ihm :D

Was er jetzt wohl macht … :hmmm

Gruß Axel

Re: Welche Washes?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 09:37
von vodnik
...ja, das ist der Mann, seine HP ist immer noch on line, aber er antwortet nicht...

Re: Welche Washes?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 16:26
von zigoR
Habt ihr mal einen link?

Re: Welche Washes?

Verfasst: Mi 7. Aug 2019, 17:45
von vodnik

Re: Welche Washes?

Verfasst: Mi 11. Dez 2019, 20:12
von Jensinion
Bezüglich meiner Eröffnungsfrage für diesen Thread habe ich jetzt die (für mich) optimale Lösung gefunden :)

Ich nehme die Washes von Army Painter. Die gibt es in 11 unterschiedlichen Tönen (Soft Tone, Strong Tone, Dark Tone, Green Tone, Red Tone, Blue Tone, Purple Tone, Flesh Wash, Mid Brown, Light Tone, Military Shader), so dass man sie je nach Farbe gezielt auf einzelne Bereiche der Figuren auftragen kann. Dauert natürlich etwas länger, als ein einheitlicher Wash, aber auch nicht so viel mehr, da man ja nicht hundertprozentig exakt arbeiten muss. Ich verdünne die Washes zudem noch mit Wasser im Verhältnis 2:1.

Die farbigen Washes verhindern, dass die Figuren einheitlich dunkler werden und dann so einen Grauschleier bekommen, was mich sehr stört, da ich die kleinen Dinger lieber etwas farbenfroher mag ;)

Wie die Venezianer:
20191210_223636.jpg

Re: Welche Washes?

Verfasst: Do 12. Dez 2019, 10:32
von vodnik
...die sehen schon mal vielversprechend aus. Der Solthurner, der auch Venezianer hat, hat die Markuslöven alle von Hand bemalt, Zähne zusammen beissen & durch...

...https://4.bp.blogspot.com/-qwIQ4wT2kRU/ ... 152029.jpg...

Re: Welche Washes?

Verfasst: Do 12. Dez 2019, 11:24
von Jensinion
Ja, darauf wird's bei mir auch hinauslaufen. Bei einer 240AP-Armee ist das machbar, dürften so ca. 50 Schilde sein....

Noch was zur Erklärung des obigen Fotos: Das ist alles Stadtmiliz, die hat bei mir rote Streifen. Bei den Söldnern wird grün-gelb dominieren (gerne z.B. auch mal rechter Ärmel grün, linker gelb, rechtes Hosenbein gelb, linkes grün und so wilde Mischungen), und die übrigen venezianischen, nicht weiter kategorisierten Truppen werden vorrangig aus roten + gelben Farben bestehen.