15er von vodnik

Bilder eurer Figuren und Geländestücke sowie spannende Schlachtberichte
Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » So 2. Mai 2021, 18:32

..ich hatte heute noch ein Fotoshooting:
Bild
…mit meinen Alemannen.Ich habe mir noch lange überlegt, ob ich Frenken wählen soll, aber die frühe Liste für Triumphist so, dass ich für einen Berittenen 2AP verschenke, also eine reine Fussgängerarmee. Meiner Meinung nach müsste jede Germanenarmee die Option haben, einige Unterworfene, rabbles haben...
...nicht zuletzt nach einem Vergleich mit den DBMM-Listen können ab etwa 250AD 11 Grossstämme unterschieden werden: Alemannen, Burgunder, Franken, Gepiden, Langobarden, Ostgoten, Quaden, Sachsen, Sueben, Vandalen & Visigoten. Bis dahin bestanden noch viele weitere Stämme, die sich, auch auf Druck der Römer zu neuen Stämmen oder Völkern zusammenschlossen…
...die Alemannen galten dabei meistens als ungezähmte Rebellen, im Gegensatz zu den Burgundern & Limiganten, oder die Franken, von denen die Römer viele als Söldner gewinnen konnten. Die Gepiden waren Goten, wie die Terwingen, Visigoten, Rugier oder aber Ostgoten, Skiren, Heruler, oft als Ostgermanen zusammengefasst. Die Langobarden, lange an der Ostsee, danach entlang der Donau, bis Ungarn, wo sie in den Triumphlisten des erste mal erscheinen um danach nach Italien abzuziehen, wo zuvor das Ostgotenreich unterging. Die Quaden, mit den Markomannen, Dakern & Vandalen verbündet waren, wurden von den Hunnen unterworfen. Viele flohen mit den Sueben, Vandalen & anderen auf die iberische Halbinsel. Durch eine Klimaverschlechterung wanderten viele Sachsen, Jüten & Friesen nach England aus & wurden zu Angelsachsen…
...die digitalen Armeelisten sind da, aber man muss sie ja nicht mögen, oder? Ohne viel herumzunörgeln, kann man die folgenden verwenden; Alemannen, Burgunder Franken, Gepiden, Ostgoten, Quaden, Sachsen, Vandalen & Visigoten. Die Landobardenliste beginnt erst in Ungarn, müsste aber schon an der Ostsee anfangen ohne Ritter, ähnlich wie die Liste der Burgunder. Die Suebenliste reicht von 19-49AD. Aber die dieser Stamm hat an der Rheinüberquerung 406 teilgenommen & etwa im heutigen Portugal ein Reich gegründet...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » Do 6. Mai 2021, 12:01

...fehlen noch die Franken. Diese Armee kann man als reine Fussgängerarmee aaufstellen:
Bild
...bei diesen Aufnahmen ist meine Maschine gestorben. Seid also gewarnt vor kommenden Bildern. Die werden viel schöner...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » Fr 7. Mai 2021, 18:32

...fehlen noch Sachsen, wieder eine reine Fussgängerarmee:
Bild
...die Bayern können ja bis zu 3 Einheiten Awaren dabei haben,die werde ich noch ablichten...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » Sa 8. Mai 2021, 12:03

...die Bayern mit verbündeten Awaren 769-788:
Bild
...dem Speerträgern von Museum konnte ich nicht widerstehen, habe aber ein paar Essex dazugemischt & den Befehlshaber mit der grossen Axt habe ich von Donnington...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » So 9. Mai 2021, 22:55

...die Lithauer sind nach den Triumphregeln ein wenig anders geworden:
Bild
--
Bild
...unter DBA2: http://www.tabletopinzuerich.ch/saga2/litauer.jpg & DBM habe ich die Armee öfters verwendet, Bei DBM gab es einen geflügelten Satz; die Lithauer selber gelten nix, aber ihre Söldner von Weissgottwoher können die Schlacht noch gewinnen, aber in der Triumph-liste wird die starke Reiterei zu javelin cavalry. Adlige können dann zwar für 0,5AP pro Einheit absitzen, also entweder beritten oder als Bogenschützen aufgestellt werden. Nach DBA3 ist fast alles möglich, auch Geschütze...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Brethard
Vereinsmitglied
Beiträge: 441
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:19
Spielsysteme: Demonworld
Dead Mans Hand
Fow
Bolt Action

Re: 15er von vodnik

Beitrag von Brethard » Di 11. Mai 2021, 08:43

Beeindruckend :bravo
Alles außer die 1... :omfg

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » Di 11. Mai 2021, 09:07

...mir gefallen die Minis auch...bei mir liegen 12 Einheiten Alanen bereit, die abgelichtet werden wollen & dann sind da noch die Tenkterer, die schon unter DBA3 keinen Platz hatten & bei Triumph! erst recht nicht. Ich werde für die Armee alte Figuren nehmen, um die auch mal zu zeigen.Heute habe ich mich vergewissert, dass ich genügend alte Figuren dazu habe...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » Di 11. Mai 2021, 20:16

...vergeblich habe ich die Liste der Tenkterer in den On-Line-Listen der beiden Davids gesucht:
Bild
...ich habe sie jetzt aber, so ähnlich wie PB das getan hat, hochgerechnet. Die liste ist für DBM3 Spieler nicht erlaubt...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » Mi 12. Mai 2021, 17:37

...die Alanen werden als Triumpharmee richtig gefährlich & müssten sich nicht einmal vor den Hunnen fürchten:
Bild
...durch die vielen teureren berittenen Truppen wird die Armee kleiner; 4 Ritter, darunter der Befehlshaber, 6 berittene Bogenschützen & 2 Axtkämpfe, die als Warrband gelten, somit auch für schlechtes Gelände geeignet; 46AP mir denen 2 battle cards berappt werden: fortified camp wagon laager, Pack Train and Herds cattle herd... ich liebe diese 2 Karten...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
vodnik
Beiträge: 299
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 10:22
Spielsysteme: DBM(M), DBA, Triumph! ADG, div Scharmütsel
Wohnort: Zürich, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 15er von vodnik

Beitrag von vodnik » Do 13. Mai 2021, 15:14

...das böhmische Aufgebot gegen die Mongolen 1241 vor Olmütz:
Bild
...aber die Tataren zogen kampflos ab:
Bild
...die Truimpharme hat zusätzlich ein befestigtes Lager...
...historische DBX-Regeln zum 'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur's 19. Jahrhundert + andere Regeln :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Antworten