Hallo aus Hanau

Neu im Forum oder im Verein? Sag "Hallo" :-)
Antworten
Flow
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 17:04

Hallo aus Hanau

Beitrag von Flow » Sa 23. Jan 2021, 20:30

Hallo in die Runde,

ich bin Florian, 42, aus Hanau. Ich beschäftige mich schon lange mit Warhammer & Co., habe aber bisher recht selten gespielt, dafür aber viel zum Background gelesen. Leider hasse ich Modellbau und bemalen. :oops: Ich denke das Richtige für mich wären eher kleinere Skirmish Systeme wie Kill Team, Warcry oder Malifaux, wo man nicht so viele Figuren benötigt.

VG

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5100
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Hanau

Beitrag von zigoR » So 24. Jan 2021, 13:46

Herzlich Willkommen in unserem Forum :wink

leider steht der Spielbetrieb aktuell still, aber so ist mehr Zeit für Basteln und Malen :-D

Zum Glück gibt es heutzutage viele Farben und Techniken, die auch für Anfänger gut geeignet und einfach zu erlernen sind, z.B. Contrast Colors von GW.

Wo liegt denn dein Hauptinteresse? Kennst du auch historisches Tabletop?
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
Der alte Skalde
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:31
Spielsysteme: Heroclix, SAGA, Age of Sigmar
Wohnort: Nidderau - Ostheim

Re: Hallo aus Hanau

Beitrag von Der alte Skalde » So 24. Jan 2021, 17:01

Hallo Florian,

willkommen im Forum.
Dein Interesse an Warhammer und Co. teilen bei uns im Verein sehr viele - also da bist du schonmal richtig.
Ansonsten gibt es für Mal- und Bastelmuffel immer zwei Möglichkeiten:
Entweder lässt man die Miniaturen von einem Bemalservice anmalen - das ist oft sehr professionell und nicht selten nicht ganz billig. Aber es lohnt sich schon, der ein oder andere aus dem Verein kann dir bestimmt Tips geben.
Ansonsten hast du auch die Möglichkeit bei ebay bemalte Miniaturen zu kaufen/ersteigern - sehr gut ist hier ebay.uk.

Ansonsten...

Viel Spaß
"Ich würde angreifen..."

Flow
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 17:04

Re: Hallo aus Hanau

Beitrag von Flow » So 24. Jan 2021, 19:08

Hallo zusammen,

erstmal danke für das Willkommen!

@zigor - ich würde sagen tendenziell mag ich eher Fantasy & Sci-Fi Szenarien. Grade der Warhammer (und WH40K) Background gefällt mir gut. In AoS bin ich backgroundmäßig noch nicht so tief drin. Bzgl. historischer Szenarien habe ich zu Studienzeiten mit Freunden öfter Axis & Allies gespielt aber das ist ja kein richtiges Tabletop. Ich habe vor Jahren auch mal bei der Treachery & Greed Warhammer Online Kampagne mitgemacht, das war richtig gut. Man konnte entweder Kurzgeschichten oder Spielberichte mit Freunden als Zug einreichen. Wenn die das mal wieder auflegen, wäre ich sofort dabei. Aber ich glaube da tut sich schon länger nichts mehr diesbezüglich.

@Skalde - ich hatte sogar über die Jahre schon ein paar ebay Armeen aber nach längerer Inaktivität wieder verkauft. Im Moment müsste ich noch eine handvoll Chaoskrieger und einige Skaven im Keller haben (großteils unbemalt). Vielleicht kann ich die SKaven ja einfach braun ansprühen und das wars :mrgreen:

Benutzeravatar
mave
Vorstandsmitglied
Beiträge: 640
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 10:58
Spielsysteme: 15 und 28mm WW2
Wohnort: Ronneburg

Re: Hallo aus Hanau

Beitrag von mave » Mo 25. Jan 2021, 07:30

Flow hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 19:08
Bzgl. historischer Szenarien habe ich zu Studienzeiten mit Freunden öfter Axis & Allies gespielt aber das ist ja kein richtiges Tabletop.
Auch von mir herzlich Willkommen hier im Forum und hoffentlich bald auch mal ein persönliches Hallo.

Mit Bolt Action gibt es ein launiges, historiches Tabletop, für das du je nach Armee im Schnitt zwischen 20 und 30 Miniaturen brauchst. Nach oben ist die Skala natürlich offen. Zudem ist die Spielerbasis bei uns im Verein recht hoch. Bei Interesse und Gelegenheit gebe ich dir gerne eine kleine Einführung.

Grüße
mave
Man is the lowest-cost, 150-pound, nonlinear, all-purpose computing system which can be mass-produced by unskilled labor.
Fred Singer

Benutzeravatar
Baumzebra
Vereinsmitglied
Beiträge: 21
Registriert: Do 6. Aug 2020, 18:07
Wohnort: Nidderau

Re: Hallo aus Hanau

Beitrag von Baumzebra » Mo 25. Jan 2021, 08:25

In Sachen Skirmisher wirst du sicher Mitspieler finden gerade Warcry ist recht beliebt (jedenfalls vor dem Lockdown). Und was das bemalen angeht, kuck dir mal die Contrastfarben von GW an die machen das Bemalen und ein vielfachen schneller.

Hier ein Video zu Sakven. https://youtu.be/ETSo_peOw4Q

Flow
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 17:04

Re: Hallo aus Hanau

Beitrag von Flow » So 21. Feb 2021, 15:55

Baumzebra hat geschrieben:
Mo 25. Jan 2021, 08:25
In Sachen Skirmisher wirst du sicher Mitspieler finden gerade Warcry ist recht beliebt (jedenfalls vor dem Lockdown). Und was das bemalen angeht, kuck dir mal die Contrastfarben von GW an die machen das Bemalen und ein vielfachen schneller.

Hier ein Video zu Sakven. https://youtu.be/ETSo_peOw4Q
Guter Tip, danke! Sieht wirklich nicht so schwer aus. Habe mich entschieden die Skaven im Keller zu lassen und mich eher den Slaves to Darkness zuzuwenden. :twisted:

Antworten