Age of Sigmar-Liga Season 2

Sons of Sigmar, gather for attack!
Benutzeravatar
Flo
Moderator
Beiträge: 330
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:04
Spielsysteme: AoS, BA, 40k, SW Armada, HDR
Wohnort: Karben

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Flo » Do 30. Jul 2020, 20:22

Also vier bzw. drei Spiele an einem Tag?

Sollte man nochmal diskutieren. Unter den aktuellen Umständen wird das ein seeehr langer Tag. (regelmäßig frische Luft schnappen / pausen einlegen, etc.)
"Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen"
- Konfuzius

Benutzeravatar
Der alte Skalde
Moderator
Beiträge: 531
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:31
Spielsysteme: Heroclix, SAGA, Age of Sigmar
Wohnort: Nidderau - Ostheim

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Der alte Skalde » Do 30. Jul 2020, 20:25

Das muss diskutiert werden. Jeder sollte zu Wort kommen und lösungsorientierte Vorschläge machen.
Ohne euch alle läuft da nix.
"Ich würde angreifen..."

Benutzeravatar
Malnox
Vereinsmitglied
Beiträge: 392
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 12:01
Spielsysteme: AoS
Warhammer Underworlds
Infinity
Wohnort: Karben

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Malnox » Do 30. Jul 2020, 21:51

Endlich!
Ich bin dabei.
1000 Punkte finde ich unter dem Gesichtspunkt von Covid 19 einen guten Kompromiss.
Allerdings hat Flo‘s Einwand bezüglich der Dauer bei drei (bis vier Spielen an einem Tag) durchaus seine Berechtigung.
Bei mir kommt erschwerend hinzu, dass ich an bis zu zwei Wochenenden im Monat arbeiten muss.
Aber mit genügend Vorlauf lässt sich das einplanen.
Ready when you are, Sergeant Pembry.

navigor
Vereinsmitglied
Beiträge: 15
Registriert: Do 28. Feb 2019, 09:31
Spielsysteme: AOS (Stormcast Eternals)
WH40K (Space Marines)
Frostgrave

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von navigor » Fr 31. Jul 2020, 09:15

Falls ein Platz in der Liga frei wird würde ich gerne mitmischen :)

Benutzeravatar
Theraplug
Vereinsmitglied
Beiträge: 164
Registriert: Sa 24. Nov 2018, 11:39
Spielsysteme: WH40K + Kill Team
AoS + Warcry
Adeptus Titanicus
WH Underworlds
Frostgrave
Wohnort: 63505 Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Theraplug » Fr 31. Jul 2020, 10:40

Ich bin natürlich dabei!

Die Idee mit den BATTLE DAYS finde ich allerdings eher schwierig. Selbst ein 1000Punkte Match kann mal gut 2h gehen, wenn man dann mindestens 3 Matches hat sind das schon 6h + Pausenzeiten mit Maske. Eher unangenehm. Ich persönlich hätte nichts gegen sowas, aber ich weiß von einigen dass das keine Option wäre.

Evtl. einfach den Zeitraum zu erhöhen in dem die Spiele absolviert werden müssen ist auch eine Möglichkeit? Dann könnte man auch in den "großen" Ligen auf 2000Pkt wieder spielen da 1000Pkt je nach Matchup einen ganz fiesen "Snowball" Effekt haben können, vor allem wenn eine Seite Beschuss hat und die andere nicht so..
Persönlich würde ich erstmal 1000Pkt spielen wollen schon allein weil meine Armee bei 2000Pkt eher "All In" aller meiner AoS Modelle ist. Aber angenommen ich hätte eine coole Armee für 2000Pkt wäre mir das auf jeden Fall lieber, schließlich geht es ja um etwas! :D.

Je nachdem wann es los gehen soll könnte ich für die Spiele, sollten die BATTLE DAYS nicht stattfinden, meinen Hobbyraum zusätzlich als Austragungsort anbieten. Für nächsten Monat ist Matte + Gelände geplant sodass man nur seine Armee mitbringen müsste, als Alternative zum Spieltreff in Nidderau für einige die kein großer Maskenfan sind..

Benutzeravatar
Der alte Skalde
Moderator
Beiträge: 531
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:31
Spielsysteme: Heroclix, SAGA, Age of Sigmar
Wohnort: Nidderau - Ostheim

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Der alte Skalde » Fr 31. Jul 2020, 16:36

navigor hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 09:15
Falls ein Platz in der Liga frei wird würde ich gerne mitmischen :)
Stand jetzt ist ein Platz für dich frei!
Willkommen bei den Söhnen Sigmars!
"Ich würde angreifen..."

Benutzeravatar
Der alte Skalde
Moderator
Beiträge: 531
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:31
Spielsysteme: Heroclix, SAGA, Age of Sigmar
Wohnort: Nidderau - Ostheim

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Der alte Skalde » Fr 31. Jul 2020, 16:41

Theraplug hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 10:40
Ich bin natürlich dabei!

Die Idee mit den BATTLE DAYS finde ich allerdings eher schwierig. Selbst ein 1000Punkte Match kann mal gut 2h gehen, wenn man dann mindestens 3 Matches hat sind das schon 6h + Pausenzeiten mit Maske. Eher unangenehm. Ich persönlich hätte nichts gegen sowas, aber ich weiß von einigen dass das keine Option wäre.

Evtl. einfach den Zeitraum zu erhöhen in dem die Spiele absolviert werden müssen ist auch eine Möglichkeit? Dann könnte man auch in den "großen" Ligen auf 2000Pkt wieder spielen da 1000Pkt je nach Matchup einen ganz fiesen "Snowball" Effekt haben können, vor allem wenn eine Seite Beschuss hat und die andere nicht so..
Persönlich würde ich erstmal 1000Pkt spielen wollen schon allein weil meine Armee bei 2000Pkt eher "All In" aller meiner AoS Modelle ist. Aber angenommen ich hätte eine coole Armee für 2000Pkt wäre mir das auf jeden Fall lieber, schließlich geht es ja um etwas! :D.

Je nachdem wann es los gehen soll könnte ich für die Spiele, sollten die BATTLE DAYS nicht stattfinden, meinen Hobbyraum zusätzlich als Austragungsort anbieten. Für nächsten Monat ist Matte + Gelände geplant sodass man nur seine Armee mitbringen müsste, als Alternative zum Spieltreff in Nidderau für einige die kein großer Maskenfan sind..
Generell stimme ich dem zu...

Was halten die anderen Söhne Sigmars davon?
Soll die Liga über den Spieletreff abgehandelt werden?
Oder würdet ihr eure Partien an ein bis zwei Battle Days spielen wollen?

Stand jetzt bleibt es drei Ligen mit jeweils 5 Spielern.
Abhängig von der Teilnehmerzahl kann es aber auch vier Ligen geben (siehe Beitrag in der Age of Sigmar-WhatsApp-Gruppe).
"Ich würde angreifen..."

Benutzeravatar
Flo
Moderator
Beiträge: 330
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 13:04
Spielsysteme: AoS, BA, 40k, SW Armada, HDR
Wohnort: Karben

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Flo » Fr 31. Jul 2020, 16:46

Ich denke das alte System beizubehalten wird in der aktuellen Lage am besten sein. Sprich Spiele wieder auf dem Spieletreff oder privat zu absolvieren und wieder an dich zu melden.

An einem Battle Day alles zu absolvieren sehe Ich als schwierig, auch an zwei. Bis man es mal geschafft hat entsprechende Termine zu finden, gibt's bereits neue Tomes für jeden von uns. :D
"Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen"
- Konfuzius

Benutzeravatar
Wulfgar
Vereinsmitglied
Beiträge: 15
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 22:48
Spielsysteme: AOS
Wohnort: Hanau

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Wulfgar » Sa 1. Aug 2020, 12:09

Ich bin ebenfalls für das alte System. Ob durchgängig auf 1000 oder doch in den oberen Ligen auf 2000 wäre eine Überlegung wert. Ich möchte aber darauf hinweisen, daß der ein oder andere ungeübte Spieler dabei sein wird. Wir hatten letzte Saison 1000 Punkte Spiele gehabt, die länger gedauert haben als gleichzeitig angefangene 2000er. Natürlich könnte man dann über ein Zeitlimit diskutieren, aber hier bin ich der Meinung, daß darunter der Spielspaß leiden wird. Vor allem bei den Einsteigern. Bis ich 120 Püppies bewegt habe, dauert halt auch. :rofl
I'm coming to kill-kill you lousy champions...! :twisted:

Benutzeravatar
Bam
Vereinsmitglied
Beiträge: 845
Registriert: Do 7. Nov 2013, 12:05
Spielsysteme: Alien vs. Predator (Aliens, Marines, Predators)
Dropfleet Commander (UCM)
Beyond the Gates of Antares (Isorian)
Warhammer 40k ( CSM Slaanesh, Tau)
Age of Sigmar (Slaanesh, Kharadron Overlords)
Kill Team ( CSM, Primaris, Mechanicus)
BloodBowl (Lizardmen)
Battletech
Infinity (USAriadna, Yu Jing)
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Age of Sigmar-Liga Season 2

Beitrag von Bam » Mo 3. Aug 2020, 10:21

Bin auch für das alte System :up
"Im Frühtau zu Berge wir ziehn Fallera!! - Hannibal

Antworten