Ich baue eine Armee(liste)

Unterforum für die DBMM-Community
bodoli
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 22:40
Spielsysteme: Age of ..., Field of Glory und vieles mehr

Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von bodoli » Di 4. Dez 2018, 20:16

Hallöchen,

ich habe mich entschlossen im Januar bei den Swabien Open teilzunehmen.
Ist ja nicht das erste Mal, allerdings ist das letzte Mal schon einige Jahre her. Damals (gibt es alters ergraute Smilies?), als das Regelwerk noch ein "M" weniger hatte. Mit dem einen "M" mehr, kamen offensichtlich auch einige weitere Sachen dazu.
Nun bin ich dabei eine Liste zu basteln. Es wird bestimmt keine Killerliste, sie wird wahrscheinlich eher ihren Spieler umbringen.
Ich habe mir im dbmmplayerhandbook Listen angesehen, die mit der aktuellen Regelwerksversion mit unter nicht ganz konform laufen.
Daher will ich hier ein paar Fragen zum Armeeaufbau und -liste in Bezug zu den Regeln an den Mann bringen.

Fangen wir mal mit Elementen und ME an.
Die Anzahl von Elementen in einem Command scheinen mir nur noch bei der Mindestgröße eines Command und bei den STRATAGEMS Ambushes und Scouting eine Rolle zu spielen.
ME zählen ebenso bei der Mindestgröße eines Command sowie bei einigen STRATAGEMS und für VICTORY & DEFEAT.
Ist das richtig?

Außerdem finde ich gerne ein ABge. Es handelt sich offenbar um ein Army Baggage. Also um das in einem eigenen Command zusammengefasst Baggage ohne General.
Ich habe den Eindruck, dass ein regulärer CinC, bei der PIP Allocation, hier seinen schlechtesten PIP-Würfel parken kann.
Vielleicht meine Kamele, Esel und Rindviecher mit PIP's an der Spielfeldkante entlang treiben? Ist es noch für etwas anderes gut? Bringt ein ABge einem irregulären CinC irgendwas?

bodoli :?:

foxgom
Beiträge: 31
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:47
Spielsysteme: DBMM

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von foxgom » Di 4. Dez 2018, 21:05

Hi

Beipsiel mit MEs:

Ein Kommando:
Sub General : 4 ME
3 Kn = 2 . 2 ME = 6 ME
4 Cav = 4 . 1 ME = 4ME
8 Ps = 8 . 0.5 ME = 4 ME
2 BwO = 2. 1.0ME = 2 ME
2 Exp = 2. 0 ME = 0ME
2 ABg = 2 .2 = 4 ME (plus weitere 4ME im Lagerkommando, Abg gilt doppelt)
Summe = 24 ME.
Gebrochen, wenn > 8 ME verloren.
Entmutigt (disheartened), wenn > 6 ME verloren.

Lagerkommando bekommt keinen eigenen Würfel.
Die Elemente können zur Not mit Pips vom CinC bewegt werden.
Das wäre aber eher notgerungen.


Ich empehle Dir die Tagamta Seite. (siehe unten im Forum für Link)
Dort findest Du ein Vielfalt an vorgefertigen Listen, die auch als Rechnenbeipsiele geeignet sind.

Gru0ß

neil

bodoli
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 22:40
Spielsysteme: Age of ..., Field of Glory und vieles mehr

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von bodoli » Mi 5. Dez 2018, 09:04

Ich hab's bei PIP Dicing gefunden. Bei Plannung PIP Alloction steht es anders. Gibt es eigentlich erratas für V2.1?

bodoli
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 22:40
Spielsysteme: Age of ..., Field of Glory und vieles mehr

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von bodoli » Mi 5. Dez 2018, 14:51

Entfernungen werden mit einem vielfachen der Elementbreite, 80p, angegeben. In 15mm entsprechend 2p einem Millimeter Elementenbreite. Ist dann die Maximalgröße eines Geländeteils von 60x40cm nicht ein wenig arg groß?

foxgom
Beiträge: 31
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:47
Spielsysteme: DBMM

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von foxgom » Mi 5. Dez 2018, 21:50

60x40cm ist schon ok.

Der Tisch ist 120x180cm.

Oft finden Kämpfe über eine Breite zwischen 60 und 100cm Breit statt.

Die Flanken außerhalb dieser Breite will man in der Regel mit Gelände gedeckt haben.

Die Reihenfolge von Gelände-legen ist wichtig.

Ein große Sumpf oder Wald bekommst Du schon auf dem Tisch.

Wenn Du versuchst, eine großen Enclosed Fields zu platzieren, wirst Du oft festtstellen müssen, dass es kein Platz dafür gibt.


neil

foxgom
Beiträge: 31
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:47
Spielsysteme: DBMM

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von foxgom » Mi 5. Dez 2018, 21:53

Es gibt keine Errata für 2.1.
Es gibt Clarfications, um Barkers Beamten-Englisch im Alltagsenglisch zu übersetzen.

Habe nicht verstanden, wo Du einen Widerspruch gefunden hast.

neil

bodoli
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 22:40
Spielsysteme: Age of ..., Field of Glory und vieles mehr

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von bodoli » Mi 5. Dez 2018, 22:56

Einen direkten Widerspruch nicht. Unter PLANNING PIP ALLOCATION heisst es:
"One dice will be thrown each bound per command, the score of which is its Player Initiative Points (PIPs)."
Damit hätte ich jedem Command, inkl. dem army baggage, ein Würfel gegeben.
Erst acht Seiten später, bei Plannung PIP Alloction, wird dann eingeschränkt: "... except that an army baggage command instead uses PIP supplied by the C-in-C."

Bin gerade dabei mich zu orientieren.

bodoli

Benutzeravatar
Theodenatas
Beiträge: 32
Registriert: Di 9. Okt 2018, 08:23
Spielsysteme: DBMM, SAGA, Konflikt '47, DMH, Frostgrave, Full Thrust etc.
Wohnort: Erlangen

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von Theodenatas » Do 6. Dez 2018, 09:14

Das schwierigste Kapitel ist das, mit dem "having a cunning Plan" :hmmm :lol:

Chaka du schaffst das :bravo

Gruss
Carlos :omfg
May the Force be with you

bodoli
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 22:40
Spielsysteme: Age of ..., Field of Glory und vieles mehr

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von bodoli » Do 6. Dez 2018, 20:49

Vergiss es! Das Kapitel klammere ich erst mal aus.
Daran ist schon mein erster Versuch mit DBMM gescheitert.
Ich versuchs mit Würfel. :mrgreen:

bodoli
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 22:40
Spielsysteme: Age of ..., Field of Glory und vieles mehr

Re: Ich baue eine Armee(liste)

Beitrag von bodoli » Do 6. Dez 2018, 21:16

Ich habe mir gerade die DBMM v2.1 Commentary und PIP EXPENDITURE FOR MANOEUVRING IN DBMM heruntergeladen und schaue mir den PIP-Aufwand für eine clumsy group an.
Ist es sicher, dass man nur einen PIP-Würfel hat? :?

Antworten