Regelfragen

Unterforum für die DBMM-Community
Benutzeravatar
Jensinion
Vereinsmitglied
Beiträge: 197
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 18:13
Spielsysteme: DBMM, Lost Battles
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Regelfragen

Beitrag von Jensinion » Sa 22. Dez 2018, 12:41

Erstmal Danke für die Antworten!
Thomas hat geschrieben:
Fr 21. Dez 2018, 22:42
IV. Man kann das vor dem PIP-Würfeln ankündigen, obwohl es mit instantly beschrieben wird.
Nochmal ne Nachfrage: Wenn ich korrekt sehe, kann man kann aber auch erst Würfeln und dann Brilliant Stroke ankündigen, wenn man das Würfelergebnis gesehen hat, ja?

Zu dem 180°-Turn:

Es ist halt die Frage, wie die Satzteile exakt mit den ors und ands verknüpft sind:

(entirely regular land) or (entirely cavalry) or (light troops)
entirely regular land or (entirely cavalry and light troops)
(entirely regular land and light troops) or (entirely cavalry and light troops)
(entirely regular land and entirely cavalry and light troops)
(entirely regular (land or cavalry)) or (light troops)
entirely regular (land or cavalry or light troops)
...

:?: :hmmm

Benutzeravatar
Leosthenes
Beiträge: 23
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 15:53
Spielsysteme: DBA, DBMM

Re: Regelfragen

Beitrag von Leosthenes » Sa 22. Dez 2018, 13:09

Jensinion hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 12:41
Zu dem 180°-Turn:

Es ist halt die Frage, wie die Satzteile exakt mit den ors und ands verknüpft sind:

(entirely regular land) or (entirely cavalry) or (light troops)
entirely regular land or (entirely cavalry and light troops)
(entirely regular land and light troops) or (entirely cavalry and light troops)
(entirely regular land and entirely cavalry and light troops)
(entirely regular (land or cavalry)) or (light troops)
entirely regular (land or cavalry or light troops)
...
Es ist
either <disheartened>, <entirely regular land> or <(unless a general) entirely Cavalry and/or light troops>.

Die brackets <> dienen mir hier zur Verdeutlichung der Alternativen. Für mich entspricht das dem natürlichen Gebrauch der Sprache. either <a>, <b> or <c>. Auch die Wiederholung des "entirely" stützt das. Und wenn es nur um zwei Alternativen gegangen wäre, hätte das "or" hinter "disheartened" gehört ...

Native speakers to the front?

Benutzeravatar
Leosthenes
Beiträge: 23
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 15:53
Spielsysteme: DBA, DBMM

Re: Regelfragen

Beitrag von Leosthenes » Sa 22. Dez 2018, 13:20

Liegt RheinMain eigentlich in Ägypten, Botswana, Bulgarien, Burundi, Finnland, Griechenland, Israel, Jordanien, im Oblast Kaliningrad, in der DR Kongo (Osthälfte), Lesotho, Lettland, Libanon, Litauen, Malawi, Moldau, Mosambik, palästinensische Autonomiegebiete, Ruanda, Rumänien, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Sudan, Swasiland, Syrien, Ukraine oder Zypern?

Wenn ich so auf die Zeitstempel gucke ... :? :?:

Benutzeravatar
Jensinion
Vereinsmitglied
Beiträge: 197
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 18:13
Spielsysteme: DBMM, Lost Battles
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Regelfragen

Beitrag von Jensinion » Sa 22. Dez 2018, 16:08

Leosthenes hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 13:09
Es ist either <disheartened>, <entirely regular land> or <(unless a general) entirely Cavalry and/or light troops>
Ok, ich glaube, jetzt habe ich das verstanden :idea: Das klingt jetzt logisch für mich. Der letzte Punkt "entirely Cavalry and/or light troops" wäre dann so zu lesen:

"entirely Cavalry and light troops" (also z.B. eine Gruppe mit Cv und LH, aber nicht mit z.B. Kn)

bzw.

"entirely Cavalry or light troops" (also eine Gruppe nur mit Cv oder eine Gruppe nur mit light troops, z.B. Ps und LH)

Benutzeravatar
Leosthenes
Beiträge: 23
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 15:53
Spielsysteme: DBA, DBMM

Re: Regelfragen

Beitrag von Leosthenes » So 23. Dez 2018, 13:25

Jensinion hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 16:08
Leosthenes hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 13:09
Es ist either <disheartened>, <entirely regular land> or <(unless a general) entirely Cavalry and/or light troops>
Ok, ich glaube, jetzt habe ich das verstanden :idea: Das klingt jetzt logisch für mich. Der letzte Punkt "entirely Cavalry and/or light troops" wäre dann so zu lesen:

"entirely Cavalry and light troops" (also z.B. eine Gruppe mit Cv und LH, aber nicht mit z.B. Kn)

bzw.

"entirely Cavalry or light troops" (also eine Gruppe nur mit Cv oder eine Gruppe nur mit light troops, z.B. Ps und LH)
Die leichte Gruppe ist allerdings die einzige, wo ein irregulärer General daran teilnehmen kann, und der darf dann auch Kn oder Wb (oder was auch immer ...) sein. (Generäle sind nie entmutigt, und ja, ein irregulärer ist nicht regulär ...)

foxgom
Beiträge: 83
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:47
Spielsysteme: DBMM

Re: Regelfragen

Beitrag von foxgom » Mi 26. Dez 2018, 19:32

Hi

Das gleiche Problem gibt es im englischen, im deutschen und im Software.

Reden wir von einem "ODER" oder einem "EXKLUSIVEN ODER"?

"Cav oder LH" darf eine Mischung sein.
"Cav Xoder LH" darf aus Cav oder aus LH sein aber doch keine Mischung.

Wenn man oder spricht oder im DBMM schreibt, meint man "oder" und nicht "exklusive oder".


Siehe Wiki unter "Exklusiv-Oder-Gatter"

Benutzeravatar
Der Barbar
Beiträge: 51
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 20:01
Spielsysteme: DBMM

Re: Regelfragen

Beitrag von Der Barbar » Mi 26. Dez 2018, 21:09

Hallo,
Ich muss sagen, jetzt bin ich ein wenig verwirrt :? :!: :wall
Könnte man das in Gomaringen klären?
VG

Antworten