[BA] Krautwerks Deutsche (1943-45)

Mit Bastelei und Pinselschwung
Benutzeravatar
Krautwerk
Moderator
Beiträge: 2799
Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:24
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, W40k
Wohnort: Freigericht

StuH 42

Beitrag von Krautwerk » Mi 3. Aug 2022, 17:40

Kleines Projekt für zwischendurch: StuH42 (1/56; Warlord Games)
Als Feuerunterstützung für die Infanterie für den mid und late war. Kommandant trägt feldgrau mit roter Waffenfarbe, weil Teil der Sturmartillerie.

Fahrzeug selbst ist magnetisiert für den Magnet-Transportkoffer und ich habe Magnete im Innenraum im hintern Bereich des Fahrzeugs verbaut, um je nach Lust und Laune ein paar 'aufgesessene' magnetisiert Grenadiere anzubringen.
Die sind schon umgbaut und warten auf Farbe. Habe dafür die beigefügten Insassen des Opel Blitz Bausatzes verwendet.
Rohr kann man auswechseln um daraus ein StuG zu machen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bis denne
"Success is not final, failure is not fatal. It is courage to continue that counts." (Winston Curchill)

Benutzeravatar
Brethard
Vereinsmitglied
Beiträge: 528
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:19
Spielsysteme: Demonworld
Dead Mans Hand
Fow
Bolt Action

Re: [BA] Krautwerks Deutsche (1943-45)

Beitrag von Brethard » Mi 3. Aug 2022, 22:51

:love Wie immer Traum ( um bei der verträumten Blick des Kommandanten zu bleiben) :mrgreen:
Alles außer die 1... :omfg

Benutzeravatar
Zatho
Vereinsmitglied
Beiträge: 739
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 21:49
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, X-Wing, Battletech, 40k
Wohnort: Bad Orb

Re: [BA] Krautwerks Deutsche (1943-45)

Beitrag von Zatho » Do 4. Aug 2022, 09:54

Dem kann ich mich nur anschließen!
Gefällt mir wie immer sehr gut! :up
Niemand wird Sherrif Buford T Justice aussehen lassen wie ein Opossum! Niemand!

Antworten