Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Die STAR WARS LEGION Liga des TTCRM
Antworten
_Narrenkönig_
Vereinsmitglied
Beiträge: 25
Registriert: Di 9. Apr 2019, 12:05
Spielsysteme: AoS, 40k, Saga, Freebooters, Bolt Action

Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von _Narrenkönig_ » Di 21. Mai 2024, 20:08

Bild

So es geht los mit der Liga. Start ist der 01.06.24

Zur besseren Übersicht, da ich selbst nicht jeden aus der Runde kenne, bitte einmal kurz vorstellen.
Welche Fraktionen sammelt ihr? Was wollt ihr so in der Liga spielen? Vll auch ein Bild der Truppe..
Los Containt produzieren :bravo :bounce
Dateianhänge
20240104_142226-01.jpeg

Benutzeravatar
Blutfaust
Vereinsmitglied
Beiträge: 224
Registriert: Di 17. Jan 2012, 13:18
Spielsysteme: Star Wars Legion
Warhammer 40k
X-Wing
Warhammer FB
Frostgrave
Bloodbowl
Wohnort: Bruchköbel

Re: Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von Blutfaust » Mi 22. Mai 2024, 11:13

Hallo zusammen, ich bin der Thorsten und sammel die Fraktionen meiner Kindheit: Imperium und Rebellen, jeweils auf Tatooine, wie zuletzt in meinem diesjährigen P250 zu sehen war: https://www.tabletopwelt.de/index.php?/ ... /#comments

Benutzeravatar
Highn
Vereinsmitglied
Beiträge: 10
Registriert: Do 18. Aug 2022, 21:28
Spielsysteme: SWL / SWA / SWXWING / SWSP / Summoners / LI / BA / BG / BT /Freebooters Fate

Re: Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von Highn » Mi 22. Mai 2024, 11:53

Hi, ich bin der Martin, 39 aus Frankfurt. Ich spiele Legion schon etwas länger und liebe es.

Bisher habe ich eine große und vollständig bemalte Armee der Republik. Ich kann und werde damit alle möglichen Listen in der Liga spielen. Natürlich Anfangs zunächst viele Commandos, aber da für mich der Spaß im Vordergrund steht, werde ich alles bisher ungespielte in Listen packen und ausprobieren.

Ich freue mich extrem auf sie Spiele!

Bilder werden folgen, sobald ich zurück aus dem Urlaub bin :)

Benutzeravatar
Lowbacca
Vereinsmitglied
Beiträge: 32
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:37
Spielsysteme: X-Wing,(Runewars), Star Wars Legion, Marvel Crisis Protocol, Rapture, Blood Bowl, WH40K
Wohnort: Büdingen

Re: Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von Lowbacca » Do 23. Mai 2024, 17:18

Gude, dann mach ich hier mal weiter...
ich bin der Ingo, bin 45 Jahre alt und wohnein Büdingen. Ich werde auf alle Fälle mit Rebellen in die Liga starten. Klone habe ich auch einiges daheim, aber sehr weit von einer annähernd bemalten Armee entfernt! (gefühlt weiter als die Galaxis in der gespielt wird!)
Aber erst mal konzentriere ich mich mal auf die Rebellen. Ich möchte versuchen nach und nach so gut wie jede Einheit der Rebellenallianz mal aufs Feld zu führen. Ich freue mich schon auf die Liga, aber da ich meine Anzahl an Legionspiele bisher immer noch an einer Hand abzählen kann, bitte ich um Nachsicht wenn es bei der ein oder Anderen Regel hängt. :oops:

PS: wenn meine Veteranen fertig bemalt sind, dann gibt auch mal en Foto der bisher bemalten Minis.

_Narrenkönig_
Vereinsmitglied
Beiträge: 25
Registriert: Di 9. Apr 2019, 12:05
Spielsysteme: AoS, 40k, Saga, Freebooters, Bolt Action

Re: Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von _Narrenkönig_ » Fr 24. Mai 2024, 09:34

202108132_015219-01 (1).jpeg
Servus,
Ich bin Patrick - 34 aus Lollar bei Gießen.
Legion spiele ich eher als 2. System so nebenher immer mal wieder. Die Liga will ich nutzen um mehr Spielpraxis zu bekommen (und nicht immer gegen die selbe Nase zu spielen ^^).
Meine aktuelle Truppe sind die Truppen der Republik. Irgendwann will ich noch mal eine verschlagene Rebellenzelle aufbauen - aber das Projekt muss leider noch warten.

Ich muss feststellen, dass ich kaum Bilder hab. Hier zumindest ein kleiner Vorgeschmack.
20230508_235330-01-01.jpeg
20230508_233545-01.jpeg

BlauZwo
Vereinsmitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Aug 2022, 20:28
Spielsysteme: Star Wars Legion, Star Wars X-Wing
Wohnort: Friedberg

Re: Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von BlauZwo » So 2. Jun 2024, 13:35

Servus, Philipp hier.

Während der Pandemie hatte ich Bock was anzumalen. Legion sieht cool aus und passte damals irgendwie auch zum X-Wing Miniaturenspiel. Ingo/Lowbacca hat mir dann mega günstig den Imp Anteil an einer Grundbox überlassen und mich damit angefixt. Moralisch sehr verwerflich! Das muss ich schon sagen.

Angefangen habe ich also mit Imps, mittlerweile sind noch Rebellen dazu gekommen.

Das letzte Mal gespielt habe ich - wenn man ein halbes Spel im Dezember ausklammert - vor mehr als einem Jahr. Mein Anspruch ist also auch bloß Spaß zu haben. Ich würde gerne jeden Monat mit ner anderen Liste spielen und idealerweise auch jeweils neue Modelle dafür bemalen. Der "Pile of Opportunity" lässt das auf jeden Fall zu, mal schauen, ob die Zeit reicht.
Dateianhänge
PXL_20240308_212846611.jpg
PXL_20230219_094808714.jpg
PXL_20230219_094334752.jpg
PXL_20230219_094240134.jpg
PXL_20230219_094144421.jpg

Benutzeravatar
Paladin Danse
Vereinsmitglied
Beiträge: 104
Registriert: So 22. Okt 2017, 20:11
Spielsysteme: Aktiv:Star Wars Legion
Wohnort: Florstadt Nieder Mockstadt

Re: Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von Paladin Danse » Mo 3. Jun 2024, 10:40

Gude ich bin der Pascal, 45 und komme aus Florstadt, NiMo.
Ich sammel’, Legion seit Stunde Null. Ich habe mit Imperium angefangen, habe da auch so ziemlich alles, auch bemalt. Mittlerweile habe ich auch angefangen, die anderen Fraktionen zu sammeln. In der Liga werde ich wohl meist mit Imperium antreten. Ich habe vor möglichst viele meiner Figuren Gassi zu führen, daher werden die Listen wohl oft wechseln.
In erster Linie will ich endlich mal mehr als 1–2 Spiele im Jahr machen.
Ich freue mich schon auf die erste Partie mit Martin.
Strategie und Taktik sind die Werkzeuge um das Beste aus deinem Würfelpech zu machen

SirRantanplan
Beiträge: 2
Registriert: Do 18. Aug 2022, 10:19
Spielsysteme: Star Wars Armada
Star Wars Legion
A Song Of Ice And Fire
Wohnort: Nidderau

Re: Cantina - Vorstellungsrunde und Laberecke

Beitrag von SirRantanplan » Mo 10. Jun 2024, 22:26

Guude,
ich bin Thilo, 42 Jahre, hier aus Nidderau.
Während Corona habe ich mit dem Aufbau einer Separatisten Armee angefangen. Nach Star Wars Armada mein erstes Tabletop mit richtig bauen und malen.
Dank der Wookies kam dann nach und nach noch Zeug für Rebellen und Republik hinzu aber die Droiden bleiben meine Hauptfraktion.
Ich freue mich auf die Liga. Das führt schon mal dazu, dass ich fleißig an meinem Pile of Opportunity arbeite.
Forza SGE!

Antworten