DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Unterforum für die DBMM-Community
Benutzeravatar
Theodenatas
Beiträge: 149
Registriert: Di 9. Okt 2018, 08:23
Spielsysteme: DBMM, SAGA, Konflikt '47, DMH, Frostgrave, Full Thrust etc.
Wohnort: Erlangen

DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von Theodenatas » Mi 6. Mai 2020, 10:09

Davon ausgehend, dass bis September sich die Lage wieder normalisiert, planen wir (Jens, Axel und ich bis jetzt) eine DBMM Demo. Zuerst wäre die Frage nach der Epoche und dann nach dem Konflikt. Inspirationen Willkommen :wink

Gruss
Carlos :omfg
May the Force be with you

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 4957
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von zigoR » Mi 6. Mai 2020, 10:35

Sefr gute Initiative ✌️🙂 Wir hoffen mal dass alles stattfinden kann
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
additz
Vereinsmitglied
Beiträge: 676
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:50
Spielsysteme: DBMM, Honours of War, Battlegroup
Wohnort: Darmstadt

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von additz » Mi 6. Mai 2020, 10:39

Ich könnte Goten anbieten: ganz klassisch gegen Römer (Jens und ich haben welche)
Bin aber für alles offen !

Stand heute komme ich auf gute 500 AP und könnte die bis September auf 600 bringen !
Das wäre endlich eine Motivation mehr von den Jungs mit Farbe zu versehen …

Und geländemäßig habe ich auch schon aufgerüstet …

Gruß Axel
Sapere aude - :lesen - Wer nichts weiß, muss alles glauben! - Prüfe alles, glaube wenig, denke selbst!

Benutzeravatar
Theodenatas
Beiträge: 149
Registriert: Di 9. Okt 2018, 08:23
Spielsysteme: DBMM, SAGA, Konflikt '47, DMH, Frostgrave, Full Thrust etc.
Wohnort: Erlangen

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von Theodenatas » Mi 6. Mai 2020, 10:59

Was hälst du von Adrianopel... könnte auch optisch was hermachen...

Gruss
Carlos :omfg
May the Force be with you

Benutzeravatar
additz
Vereinsmitglied
Beiträge: 676
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:50
Spielsysteme: DBMM, Honours of War, Battlegroup
Wohnort: Darmstadt

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von additz » Mi 6. Mai 2020, 11:07

Theodenatas hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 10:59
Was hälst du von Adrianopel... könnte auch optisch was hermachen...

Gruss
Carlos :omfg
Da braucht es viieeele Wagen für das gotische Lager ... und eine Startvorgabe, die das Spiel ausbalanciert - sonst wird es wohl eine ziemlich einseitige Sache …

Die Lüdenscheider haben das mal durchgespielt, soviel ich weiß … … Rooooooooooooommmmmaaaaaannnn … !!!

Gruß Axel
Sapere aude - :lesen - Wer nichts weiß, muss alles glauben! - Prüfe alles, glaube wenig, denke selbst!

Benutzeravatar
Jensinion
Vereinsmitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 18:13
Spielsysteme: DBMM, Lost Battles
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von Jensinion » Mi 6. Mai 2020, 11:21

zigoR hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 10:35
Wir hoffen mal dass alles stattfinden kann
Genau, und planen können wir ja so oder so schon mal, schlimmstenfalls wird's um ein Jahr verschoben ;)

Also rein truppentechnisch hätte ich bis dahin anzubieten:

New Kingdom Egyptian - komplette Liste
Late Imperial Roman - komplette Liste
Early Byzantine - fast komplette Liste (sehen im Vergleich zu dem Rest aber nicht ganz so hübsch bemalt aus...)
Teutonic Order - fast komplette Liste
Italian Condotta (Venezianer) - 240AP (...möchte ich aber ungern "begrapschen" lassen)

Gruß Jens

Benutzeravatar
Jensinion
Vereinsmitglied
Beiträge: 311
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 18:13
Spielsysteme: DBMM, Lost Battles
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von Jensinion » Mi 6. Mai 2020, 11:30

P.S.: Ich würde mich für das historische Szenario auf jeden Fall schon mal anbieten, knappes Info- und Kartenmaterial (laminiert und so, vielleicht auch auf einer kleinen Schautafel mit Standfuß) als Hintergrundinfo für die Zuschauer zu erstellen ... für diese Aufgabe sollten die studierten Historiker Vorrang haben :P ;)

Benutzeravatar
additz
Vereinsmitglied
Beiträge: 676
Registriert: So 29. Apr 2018, 20:50
Spielsysteme: DBMM, Honours of War, Battlegroup
Wohnort: Darmstadt

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von additz » Mi 6. Mai 2020, 11:35

Jensinion hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 11:30
... für diese Aufgabe sollten die studierten Historiker Vorrang haben :P ;) ...
Da will ich doch den stukadierten Histographikern (oder wie das heißt) nicht in's Handwerk pfuschen … 8-)

Gruß Axel
Sapere aude - :lesen - Wer nichts weiß, muss alles glauben! - Prüfe alles, glaube wenig, denke selbst!

Benutzeravatar
Theodenatas
Beiträge: 149
Registriert: Di 9. Okt 2018, 08:23
Spielsysteme: DBMM, SAGA, Konflikt '47, DMH, Frostgrave, Full Thrust etc.
Wohnort: Erlangen

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von Theodenatas » Mi 6. Mai 2020, 11:46

Wagen habe ich noch etliche... werde ich dann anmalen sind mehr sowas wie TF.
Es muss auch nicht ausgewogen sein, du mußt dem Publikum was bieten. Äkschn! :aufsmaul
Für die PR lass ich mich auch verprügeln :-)... auf der Platte :D

Gruss
Carlos :omfg
May the Force be with you

Benutzeravatar
Der Barbar
Beiträge: 60
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 20:01
Spielsysteme: DBMM

Re: DBMM Demo auf dem Rhein Main Multiversum 2020

Beitrag von Der Barbar » Do 7. Mai 2020, 13:01

"Die Lüdenscheider haben das mal durchgespielt, soviel ich weiß … … Rooooooooooooommmmmaaaaaannnn … !!!" :?
Moin, moin, alles nur Propaganda ;)
Oder ist schon ziemlich langer, langer her :hmmm
Viele Grüße :wink

Antworten